Rückwärtsgang Springt hoch

Getriebe, Kupplung, usw.

Benutzeravatar

Themenersteller
Kamseder
Beiträge: 278
Registriert: 4. Jan 2012, 09:20
Danksagung erhalten: 2 Mal

Rückwärtsgang Springt hoch

Ungelesener Beitragvon Kamseder » 29. Mai 2015, 10:47

Hallo,

wie das Thema schon sagt, um den Rückwärtsgang einzulegen drückt man ja den Ganghebel nach unten und stellt ihn dann auf R, bei meinem alten blieb der Ganghebel dann auch unten, bei meinem neuen Springt der Ganghebel dann nach oben... kann man das beheben?

außerdem geht das schalten nicht sehr leicht und es knackt immer beim Schalten.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Rückwärtsgang Springt hoch

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 5. Jun 2015, 14:05

Hatte ich bei mir auch nachm Getriebetausch bei VW -> Schaltung war falsch eingestellt.

Gruß
Dennis

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste