9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Getriebe, Kupplung, usw.


Themenersteller
Adriii
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jun 2016, 16:08
Alter: 29

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon Adriii » 26. Jun 2016, 10:06

Moin Moin aus Luxemburg,

hab mich hier im Forum angemeldet da ein Kolege seit neuestem Probleme mit seinem 9n hat.

Er wollte den Wagen am Wochenende starten, der wollte allerdings nach mehreren versuchen nicht starten.
Das Auto stand in der prallen Sonne. Dieses Phänomen hatte er auch schon einmal letztes Jahr, hatte sich allerdings bisher nicht mehr wiederholt. Nun ist es allerdings wieder soweit.
Es gibt sonst keine Probleme bei der Fahrt oder ähnlisches.
Nachdem das Auto dann wieder eine Zeit im Schatten stand, startete et wieder ohne Probleme.

Ich habe in anderen Threads vom Aktivkohlefilter gelesen oder aber auch vom Temperaturfühler.
Könnte es etwas von beiden sein?

Wenn ja, wo sitzt der Aktivkohlefilter beim 9n BUD?
Temperaturfühler, steckt der gleich am Behälter?
Kann mir jemand Bilder dazu posten bitte?

Bendanke mich schon mal im voraus.
MFG Adri

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon J O » 26. Jun 2016, 14:30

Hi, ich hatte genau die selben Symptome. Verursacht, weil sich der Aktivkohlefilter auflöste und die Kohlepartikel das Magnetventil zwischen AKF und Ansaugbrücke verstopft und zerstört haben. Schlussendlich habe ich den AKF und das Ventil erneuert und die Verbindungsleitung gereinigt. Bis jetzt läuft alles und selbst jetzt am WE bei 36°C in der Sonne isser angesprungen als wenn nix wäre.
Grüße
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  


Themenersteller
Adriii
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jun 2016, 16:08
Alter: 29

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon Adriii » 26. Jun 2016, 16:03

danke für die antwort.

kanns du mir noch eventuel auf nem bild zeigen wo genau der akf und das ventil sich befinden?

mfg adri

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon J O » 27. Jun 2016, 09:22

Bilder hab ich leider nicht.
Der AKF sitzt im Radkasten hinten rechts, für den Zugang muss die Radhausschale raus oder zumindest gelöst werden.
Das Ventil befindet sich unter dem Luftfilterkasten.
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  


Themenersteller
Adriii
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jun 2016, 16:08
Alter: 29

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon Adriii » 30. Jun 2016, 18:32

habe mir heute mal das magnetventil angeschaut. Von aussen merkt man eigentlich nichts besonderes am Ventil, ist auch nicht besonders dreckig.
Wenn man die eine seite hineinbläst kommt die andere seite leicht die luft wieder raus.
Muss das ventil komplett geschlossen sein?
Wenn ja dann dürfte das Teil wohl defekt sein oder? Dann wechsel ich den akf sofort mit

danke
mfg adri

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

9N 1.4 BUD startet bei heissem Wetter nicht

Ungelesener Beitragvon J O » 1. Jul 2016, 09:21

Wenn ich mich richtig erinnere, muss das Ventil im Normalzustand geschlossen sein. Andernfalls dann aber komplett offen, aber wenns so ganz leicht geöffnet is, würde ich sagen, das Ventil is hinüber. Du kannst es auch mal vorsichtig ausklopfen, wenn so schwarzer Kohlestaub / Kohlekrümel rauskommen, dann siehe oben.
Vergiss nich, die Leitung mit zu reinigen! Ich hatte bei mir auch so einen universellen Benzinfilter (KFZ-Teile24) mit vor das Ventil gebaut, um eventuelle Kohlepartikel noch abzuhalten. Schaden tuts nich ;)
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste