Automatik Öl Wechsel?

Getriebe, Kupplung, usw.

Benutzeravatar

Themenersteller
BKrieg
Beiträge: 18
Registriert: 15. Mär 2014, 17:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 22

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon BKrieg » 18. Jul 2016, 11:12

Hallo zusammen,

habe eine Frage zu meinem Polo 9N3 United 1.4L 16V - 59 kW (80 PS.).
Ich habe den Wagen als 6-Gang-Automatik und bin aktuell bei 111.000 km (Baujahr 04/2009).

Nun ist meine Frage, ob hier das Automatik-öl gewechselt werden muss bzw. was hier allgemein zu machen ist an Service.

Vielen Dank im Voraus :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
BKrieg
Beiträge: 18
Registriert: 15. Mär 2014, 17:07
Hat sich bedankt: 2 Mal
Alter: 22

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon BKrieg » 18. Jul 2016, 12:23

Ich habe nun direkt bei VW nachgefragt.

Automatiköl alle 60.000 prüfen aber nicht ersetzen.
Automatiköl ist für die Lebensdauer gemacht, jedenfalls das der meisten Autos, meins auch.

Nur informativ für die noch suchen sollten :)
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  

Benutzeravatar

Orangina
Beiträge: 32
Registriert: 6. Jul 2016, 15:55
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Alter: 52
Kontaktdaten:

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon Orangina » 18. Jul 2016, 13:02

Und was heißt "Lebensdauer"?
Lebensdauer für den Hersteller sprich Garantiezeit? :brow_


Ich beschäftige mich mit alten Autos seit 20 Jahren -
und auch in den 60ern und 70ern hieß es schon "auf Lebensdauer".
Was da manchmal für ein Kleister und bei anderen Metallspäne rauskam...

Ich würde es nach 10 Jahren oder hoher Laufleitung mal wechseln.
Habe vor kurzem einen 98er Seat Codoba 75 PS entsorgt mit 150tkm - Getriebe war geräuschvoll durch - Motor top.

Grüße,

Benutzeravatar

PO9NLO
Beiträge: 105
Registriert: 13. Jun 2013, 17:23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 25

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon PO9NLO » 18. Jul 2016, 16:59

Hab bei meinem Polo das Automatiköl bei 45t Kilometer gewechselt! Kostet nicht die Welt und es fährt sich deutlich angenehmer da die Schaltvorgänge mMn weicher werden. Beim 9n1 ist es im Serviceplan noch vorgesehen aber ab dem 9n3 und der 6 Gang Automatik hat VW das LongLife Märchen eingeführt.... Also mein Tipp wechseln lassen und beruhigt weiterfahren :)
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 530
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Alter: 45

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 18. Jul 2016, 19:26

Hi,

ich kann mich den Vorpostern nur anschließen. Wenn du das Auto noch 50+ tkm fahren willst, dann wechsel das Öl. Wenn du ohnehin damit nicht viel und lange fahren willst, dann lass es.

In jedem Fall solltest du den Ölstand prüfen lassen (kann man leider nicht ohne weiteres selbst machen - ohne Bühne oder Grube ist das nicht so ganz einfach).

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild


cyclone001
Beiträge: 76
Registriert: 25. Mai 2009, 07:00

Re: Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon cyclone001 » 20. Jul 2016, 22:20

Die selbe Leier mit der "Lifetime" Füllung fährt BMW beim 8 Gang ZF Automaten auch. ZF selbst sagt zwischen 80-120TKm oder nach sechs Jahren. Ja was denn nun?

Meist treten die Schäden erst nach der Garantie oder Kulanzzeit auf und man bleibt auf den Kosten sitzen. Ein neuer Automat ist Sau teuer und meist (zumindest beim Polo) nicht rentabel.

Das Öl verschleisst mit der Zeit und kann seine Aufgaben nicht mehr zuverlässig erfüllen. Erste Anzeichen sind ruppige oder "unsaubere" Schaltvorgänge. Trotz geschlossener Wandlerüberbrückungskupplung hat man das Gefühl die Kupplung würde kurz schleifen. Bis sie dann fasst.

Ich müsste mal im BMW Forum schauen, da wird schön erklärt was das Öl macht. Im Endeffekt wird es unter Druck wie Honig und lässt die Reibscheiben im Getriebe aufeinander "kleben " um den Kraftschluss herzustellen.


Skeptiker
Beiträge: 13
Registriert: 27. Mär 2018, 23:34

Automatik Öl Wechsel?

Ungelesener Beitragvon Skeptiker » 16. Apr 2018, 01:19

welches Öl gehört denn rein?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste