Kupplungspedal hängt, Rückwärtsgang lässt sich nicht auskuppeln

Getriebe, Kupplung, usw.


Themenersteller
AikasBubi
Beiträge: 1
Registriert: 7. Okt 2019, 11:39

Kupplungspedal hängt, Rückwärtsgang lässt sich nicht auskuppeln

Ungelesener Beitragvon AikasBubi » 7. Okt 2019, 13:17

Hallo Freunde des tollesten Kleinwagens der Welt.

Mein Name ist Hagen und ich versuche so gut wie alles selbst zu machen, darunter fällt auch der 1,2l Polo 9N3 von 2006 meiner Freundin. (Bremse und Lenkung fasse ich nicht an!)Motorkennung BMD, Getriebekennung vermutlich DMY.

Das Problem, sie wollte heute früh rückwärts vom Hof fahren. Da ging noch alles gut. Als sie vor dem Tor stand und auskuppeln wollte, hing das Pedal und kam nicht mehr zurück, auch der Rückwärtsgang ließ sich nicht mehr auskuppeln.
Vor 1 Jahr (8.000km) wurde in der Werkstatt die Kupplungsscheibe erneuert. Eine Versagensankündigung (Vibrieren im Pedal) wie damals hatte Sie dieses mal nicht.

Ein Bekannter (Kfz-Mechatroniker, gerade am anderen Ende der Welt im Urlaub) meinte, ich solle die Kupplung entlüften, da vor 1000km die Bremsbeläge, Bremsschläuche und die Bremsfüssigkeit gewechselt wurden und sich da eventuell Luft angesammelt haben kann.

Wo der Kupplungsgeber liegt ist mir bekannt, direkt an der Spritzwand, dort wo auch das Kupplungspedal selbst liegt. Nur die Lage des Kupplungsnehmers ist mir unbekannt.

Wo kann ich den finden und hat jemand einen Tipp, wie ich den Gang auskuppeln kann, damit ich die Arbeiten nicht unbedingt zwischen Fahrbahn und Fußweg machen muss. (Eigene Garage mit 6m Grube ist keine 10m entfernt)

Viele Grüße
Hagen

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste