Quietschen beim Kuppeln

Getriebe, Kupplung, usw.


Themenersteller
Klaugee
Beiträge: 101
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51

Quietschen beim Kuppeln

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 10. Sep 2020, 18:59

Hallo.
Mein Polo: 1,4 ; 16 V; 140000tKm; Bj 2005; Motor: BKY

Kürzlich habe ich bemerkt, dass es beim Kupplungstreten kurz quietscht. Man hört es eigentlich nur bei offenem Fenster, und der Ton verändert sich jenachdem woran man gerade vorbeifährt. Deswegen schließe ich darauf, dass die Quelle eher "äußerlicher Natur" ist. Könnte ja sein, dass ein Hebel man geschmiert werden müsste. Was mich aber ins Grübeln bringt, da ja nicht mehr per Bowdenzug gekuppelt wird, sondern hydraulisch mittels Bremsflüssigkeit. Es gibt also keine Hebel mehr die quietschen könnten(?). Vielleicht am Pedal?
MhhhM??!!
Die Frahe scheint sich öfter zu stellen. Habe auch im Forum hier ein paar Beiträge gefunden, aber gelöst wurde das Problem nicht.
Vielleicht ja diesmal.
Wenn jemand die Lösung kennt, dann bitte hinschreiben.
Danke

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


qwertz089
Beiträge: 213
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Quietschen beim Kuppeln

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 10. Sep 2020, 20:36

Ausrücklager defekt?


ProloDo
Beiträge: 747
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 42

Quietschen beim Kuppeln

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 11. Sep 2020, 07:20

Die Kupplung kann in der Nähe des Pedals quietschen,
dort wo die Feder das Pedal nach oben drückt.
Im der Kupplungsglocke ist trotz Hydraulik ein Hebel, der
ist jedoch "ziemlich versteckt". Bei anderem Autos gibt es
Hydraulische Nemerzylinder die ohne Hebel funktionieren.
Tritt das Geräusch beim bewegen des Pedals auf oder
während man das Pedal unten gedrückt hält?
Wenn das Geräusch bei nicht laufendem Motor auftritt, kann man ja im Stand eine 2. Person das Geräusch lokalisieren lassen.
Oo ==(VW)== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


polo2402
Beiträge: 10
Registriert: 11. Sep 2020, 12:26
Alter: 33

Quietschen beim Kuppeln

Ungelesener Beitragvon polo2402 » 13. Sep 2020, 12:51

Hallo zusammen,

wäre es nicht auch möglich, dass es von außen kommt und der Kupplungsnehmerzylinder das Getriebe stört?

Lg Hanna


Themenersteller
Klaugee
Beiträge: 101
Registriert: 27. Nov 2010, 13:51

Quietschen beim Kuppeln

Ungelesener Beitragvon Klaugee » 27. Sep 2020, 00:38

Danke für die Antworten. Bin gerade nicht so viel unterwegs, deswegen auch selten am Auto.
Mittlerweile glaube ich, dass das Geräusch aus der Nähe des Pedals kommt. Bei nächster Gelegenheit muß ich mich dann mal drunterlegen und alles schmieren was beweglich aussieht und erreichbar ist.
Melde mich dann nochmal.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste