9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Benutzeravatar

Hoffi1989
Beiträge: 444
Registriert: 11. Jun 2011, 15:50
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 28

9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hoffi1989 » 28. Jun 2012, 16:07

Ich würd deine alten Bremsen gern übernehmen vom GTI :D

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

nico410
Beiträge: 50
Registriert: 16. Okt 2011, 12:25
Wohnort: Meinerzhagen
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon nico410 » 29. Jun 2012, 12:25

Ich würd deine alten Bremsen gern übernehmen vom GTI :D
Kannste dann gerne haben, ist dann aber eben nur der Bremssattelträger, ne 288mm Scheibe und die Beläge, mehr muss ich ja nicht wechseln
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Hoffi1989
Beiträge: 444
Registriert: 11. Jun 2011, 15:50
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 28

9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hoffi1989 » 29. Jun 2012, 12:56

Was fehlt mir denn dann noch um auf die 288 zu rüsten

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Toergi » 29. Jun 2012, 13:00

Was fehlt mir denn dann noch um auf die 288 zu rüsten

Radlagergehäuse inkl Radnabe z.B.

Ließ dir mal in Ruhe die Anleitung durch. Dann wirst du alles verstehen :

http://www.polo9n.info/Wissen/anleitung ... -288x25-mm
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

Hohes C
Beiträge: 37
Registriert: 6. Mai 2012, 12:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hohes C » 30. Jun 2012, 09:52

Wenn man auf 312mm vorne umbaut, muss dann auch hinten umgebaut werde, damit der TüV das einträgt???
Beim Golf 4 ist es nämlich so, dass hinten von 232 auf 259 mm umgebaut werden muss, da es die 312mm Bremse nur in Verbindung mit der 295mm Bremse gab.

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Toergi » 30. Jun 2012, 14:40

Wenn man auf 312mm vorne umbaut, muss dann auch hinten umgebaut werde, damit der TüV das einträgt???
Beim Golf 4 ist es nämlich so, dass hinten von 232 auf 259 mm umgebaut werden muss, da es die 312mm Bremse nur in Verbindung mit der 295mm Bremse gab.
Fährst du einen Golf ?? Außerdem ist es nicht so das hinten ebenso umgebaut werden muss. Auch beim Golf nicht.

Polo 9N3 Cup Edition --> Vorne 312er Anlage, hinten wie alle anderen Polos mit Scheibenbremse ebenso die 232mm Bremsanlage !!

Sollte also kein Problem sein mit einem ETKA-Ausdruck, ein paar Teilenummern und eventuell einem Maßband das ganze eingetragen zu bekommen wenn man einen TÜV-er hat, der sich ein wenig auskennt und dem man das plausiebel erklären kann.
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

Hohes C
Beiträge: 37
Registriert: 6. Mai 2012, 12:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hohes C » 30. Jun 2012, 19:15

Ja, habe auch noch einen Golf.
Bei mir war es jedenfalls so und bei einigen andern im Golf Forum auch. Kann ja sein, dass der ein oder andere Glück hat und es den Prüfer nicht interessiert und es Einträgt.

Danke für die Antwort. Wusste nicht, was der Cup hinten für eien Größe hat.

Ok, beim Auskennen des Tüvler bei uns fängt es schon an.

Benutzeravatar

Viper87
Beiträge: 328
Registriert: 20. Apr 2008, 14:45
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Viper87 » 6. Aug 2012, 18:35

Hi, ich habe auch mal ne frage,
ich habe einen Serien GTi hatte also die Lucas 288mm jetzt habe ich die S3 312mm verbaut und dazú Zimmerman scheiben,... warum habe ich zwischen radlager und scheibe ein geringes Spiel dies war bei der Original scheibe nicht, nun bin ich 1000km gefahren sinnig eingebremst, am anfang war auch allles SUPer nun jetzt zitter die bremse deutlich bei bremsen,. wodran liegt das bin mit dem Verkäufer schon in Kontakt geträten wegen Reklamation! diese meinte das ware ihm noch nie vorgekommen das es Probleme mit der Scheibe gebenwürde. Kann es sein das sie zu groß für meine nabe ist und sich verziehzt?? und damit anfängt zu eiern und deswegen beim Bremsen vibrationen entstehen??.

der verkäufer und ich können uns das nicht erklären er meine nur das ich was bei umbau vielleicht nicht beachtet habe .... es wurde der sattel und halter vom S3 8L verbaut. radlager und nabe nicht angefasst?!

Laut zeichnung ist die nabe (G) auch bei beiden bremsen gleich mit 65mm aber (H) unterscheidet sich ja erheblich hat dieser eine Funktion??
IMG_1495.PNG
ich weiß nicht was ich machen soll....
ist es mit neuen Scheiben Gegessen oder ist was anderes was hier missst macht

Bitte um eure hilfe
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Dass ist immer noch Besser als nen Kolbenfresser ;-)
„Tut das Not, dass das hier so rumoxidiert?

Polo 9n GfK Schürze zu verkaufen
Polo 9n3 GTI Himmel zu Verkauf, schwarz, Schiebedach, 5türig
PN an mich
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Andis 9N
Beiträge: 1095
Registriert: 4. Jun 2011, 22:27
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Alter: 24

9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Andis 9N » 6. Aug 2012, 19:02

Zimmermann ist der größte Schrott!
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  


LacknG
Beiträge: 7
Registriert: 13. Apr 2012, 09:11
Alter: 47

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon LacknG » 6. Aug 2012, 20:58

Hab für die HA noch nee Komplette 280mm Bremsanlage mit Adapter usw.. günstig abzugeben! Ist ca. 5000km an meinem Polo montiert!

mfg

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1881
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 6. Aug 2012, 22:47

Wenn man auf 312mm vorne umbaut, muss dann auch hinten umgebaut werde, damit der TüV das einträgt???
Beim Golf 4 ist es nämlich so, dass hinten von 232 auf 259 mm umgebaut werden muss, da es die 312mm Bremse nur in Verbindung mit der 295mm Bremse gab.
Laut Google gabs es bei VW keine 259mm Bremsanlage.
Der Golf 4 und Co. hatten verschiedene Kombinationen:
256/280x22mm lucas C54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten
288/312x25mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten
312x25mm ate54/ate57 vorne + 239x9/256x22mm lucas c41/c38 hinten
334x32mm R32 (2x42) vorne + 256x22mm lucas c38 hinten
323x28mm Brembo GT Junior (36+40) + 256x22mm lucas c38 hinten

beim polo 9n:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten /trommeln
288x25 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten
312mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten

beim ibiza 6l:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten /trommeln
288x25 ate54/lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten
288/312x25mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten (FR/Cupra)
312x25mm AP 4kolben (36+40) + 232x9mm lucas c38 hinten (Cupra Sportbremse)

beim fabia 6y:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten /trommeln
288x25 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten


alles etwas chaotisch...
Die elektronische Bremskraftverteilung ist in der Lage recht große unterschiede auszugleichen, daher ist es nicht zwingend notwendig hinten größere bremsen als die 232er zu verbauen. wird vorne ein großer anker verbaut, empfiehlt es sich aber die c38 sättel zu nehmen, damit das ganze nicht so frontlastig wird.

Der TÜV müsste fast alle erdenklicken Kombinationen eintragen, wenn es danach geht bzw. ihr sucht euch einfach das entsprechende fahrzeug raus und gut is...

mehr Infos gibts in meinem Fahrwerkstechnikthread....
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Toergi » 7. Aug 2012, 01:39

Hab für die HA noch nee Komplette 280mm Bremsanlage mit Adapter usw.. günstig abzugeben! Ist ca. 5000km an meinem Polo montiert!

mfg
Bilder ?? Preis ??
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1881
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 103 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 28
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 7. Aug 2012, 06:13

Ich hab ihn schon gefragt, es handelt sich um S3 Sättel und Halter mit Epytec Adaptern (könnten diese hier sein) und 280x22mm Vorderachs-Bremsscheiben.

Für dich lohnt sich der Umstieg wohl kaum, genauso wenig wie für mich ;)
(hab auch die 256er schon komplett und mal ehrlich, die langweilt sich doch ohnehin schon...erst recht wenn ich überlege, dass ich die scheiben grade übergangsweise noch vorne drauf fahre!)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


LacknG
Beiträge: 7
Registriert: 13. Apr 2012, 09:11
Alter: 47

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon LacknG » 7. Aug 2012, 09:13

Preis ist 250€ ohne Versand!

Ich hab diese Bremsanlage eigentlich nur für Optische Zwecke verbaut!
Bin damals mit 18Zoll Porsche Felgen gefahren und da sah das mit der kleinen Originalen Bremsscheibe absolut Kacke aus!
Aber die Handbremse ist nach dem Umbau ein Anker! ;)

Mfg


LacknG
Beiträge: 7
Registriert: 13. Apr 2012, 09:11
Alter: 47

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon LacknG » 7. Aug 2012, 09:15

Bild


LacknG
Beiträge: 7
Registriert: 13. Apr 2012, 09:11
Alter: 47

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon LacknG » 7. Aug 2012, 09:17

Bild

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3019
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Toergi » 7. Aug 2012, 14:49

Auch wieder wahr.

Und mit der Kombi vorne die 322er und hinten die 256er komme ich ansich auch gut klar.

Bräuchte dann "nur noch" den Adapter wenn ich mal umsteigen sollte. Alles andere ist ja schon da. Den Adapter gibt es auch hier : http://www.ebay.de/itm/VW-POLO-9N-Derby ... 3379679a4b
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

Hohes C
Beiträge: 37
Registriert: 6. Mai 2012, 12:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hohes C » 8. Aug 2012, 14:24

Wenn man auf 312mm vorne umbaut, muss dann auch hinten umgebaut werde, damit der TüV das einträgt???
Beim Golf 4 ist es nämlich so, dass hinten von 232 auf 259 mm umgebaut werden muss, da es die 312mm Bremse nur in Verbindung mit der 295mm Bremse gab.
Laut Google gabs es bei VW keine 259mm Bremsanlage.
Der Golf 4 und Co. hatten verschiedene Kombinationen:
256/280x22mm lucas C54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten
288/312x25mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten
312x25mm ate54/ate57 vorne + 239x9/256x22mm lucas c41/c38 hinten
334x32mm R32 (2x42) vorne + 256x22mm lucas c38 hinten
323x28mm Brembo GT Junior (36+40) + 256x22mm lucas c38 hinten

beim polo 9n:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten /trommeln
288x25 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten
312mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten

beim ibiza 6l:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten /trommeln
288x25 ate54/lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c34 hinten
288/312x25mm ate54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten (FR/Cupra)
312x25mm AP 4kolben (36+40) + 232x9mm lucas c38 hinten (Cupra Sportbremse)

beim fabia 6y:
256x22 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten /trommeln
288x25 lucas c54 vorne + 232x9mm lucas c38 hinten


alles etwas chaotisch...
Die elektronische Bremskraftverteilung ist in der Lage recht große unterschiede auszugleichen, daher ist es nicht zwingend notwendig hinten größere bremsen als die 232er zu verbauen. wird vorne ein großer anker verbaut, empfiehlt es sich aber die c38 sättel zu nehmen, damit das ganze nicht so frontlastig wird.

Der TÜV müsste fast alle erdenklicken Kombinationen eintragen, wenn es danach geht bzw. ihr sucht euch einfach das entsprechende fahrzeug raus und gut is...

mehr Infos gibts in meinem Fahrwerkstechnikthread....

Oh je, hatte voll den dreher und Fehler drin :anbeten:

Meine vorne 312mm und hinten muss beim Golf 4 auf 256mm nicht 259 mm.

Sorry!! Das ist die Kombi die im Golf 4 verbaut wird, z. B beim Jubi und V6!!

Mal noch ne winzige Frage!!Passen die Varano felgen unter die 312mm Bremse??????

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1248
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 27

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 8. Aug 2012, 17:16


Mal noch ne winzige Frage!!Passen die Varano felgen unter die 312mm Bremse??????
:lol: Naja drüber könnten se eher passen und es wird wsl auch passen ;)
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline
Fahrzeuge: Polo 6R Trendline  

Benutzeravatar

Hohes C
Beiträge: 37
Registriert: 6. Mai 2012, 12:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Alter: 29

Re: 9N3 GTI Bremsen auf 312mm umrüsten?!

Ungelesener Beitragvon Hohes C » 8. Aug 2012, 19:35


Mal noch ne winzige Frage!!Passen die Varano felgen unter die 312mm Bremse??????
:lol: Naja drüber könnten se eher passen und es wird wsl auch passen ;)
heute ist nicht mein Tag!!! Ja, da hast du recht!!

Das wäre gut, wenn die drunter gehen, sind meine Winterfelgen

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast