Bremsenumbau

Benutzeravatar

Themenersteller
WeberGTI
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2013, 13:29
Wohnort: Beuren
Alter: 26

Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon WeberGTI » 17. Jul 2013, 00:33

hallo

ich habe einen GTI und bin am überlegen einen bremsenupgrade vo und hi durch zuführen. habe mich etwas schlau gemacht und weiß das die von dem alten s3 passt, das problem aber ich finde nicht so leicht eine und auch keine genauen angaben zum umbau.
jetzt meine frage...
passt der bremsbelagträger ohne adapter oder sonst was?
welche bremsanlage passt von anderen autos?


danke schon mal für eure hilfe :top:
mfg mätty
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3018
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal
Alter: 36
Kontaktdaten:

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Toergi » 17. Jul 2013, 03:52

Moin,

Bremssattel vom S3 passt ohne weiteres..... Ranschrauben und feddisch.

Ebenso kann man die Bremse vom G4 R32 verbauen... Passt auch ohne weitere Adaption...

Was möchtest du für eine Info zum Umbau ?? Scheibe und Bremssattelträger neu und fertig. Du kannst auch eine komplette S3 Bremsanlage verbauen samt Bremssattel.

Oder wenn es von "nöten" ist kann man auch wie meiner einer mit Kanonen auf Spatzen schiessen :P ... und eine vom Porsche 993 Bi-Turbo verbauen *lach*
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

SHT
Beiträge: 773
Registriert: 1. Nov 2007, 16:36
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Alter: 28

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon SHT » 17. Jul 2013, 07:05

Die 312mm Bremse vom alten TT bzw. S3 passt beim GTI Plug n' Play. Fahre sie selbst an meinem Polo mit EBC Black Dash Scheiben und EBC Yellow Stuff Belägen.
Gruß Steffen
38Motion - Everyday is a VAG-day
Cricket Turbo: mein-polo/2004er-cricket-von-sht-t58593.html
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket   Seat Ibiza 6K  

Benutzeravatar

hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 17. Jul 2013, 13:42

Was möchtest du für eine Info zum Umbau ?? Scheibe und Bremssattelträger neu und fertig. Du kannst auch eine komplette S3 Bremsanlage verbauen samt Bremssattel.
Ich dachte das funktioniert beim Polo nicht mit nur Sattelträger tauschen. Das ging doch nur beim Golf 4 mit der 288er Anlage. Die 288er Anlage vom Polo hat doch andere Sättel und somit muss man auch die Tauschen.

LG
Dennis

Benutzeravatar

Themenersteller
WeberGTI
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2013, 13:29
Wohnort: Beuren
Alter: 26

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon WeberGTI » 17. Jul 2013, 13:47

wollte halt wissen welche bremsanlagen noch passen, da ich hier in der umgebung nicht so leicht einen TT oder S3 finde, von dem ich die bremsanlage holen kann.
wollte auch komplett holen. das heißt bremssattel, bremskolben, scheiben und beläge.
könnte zum beispiel eine vom g5 gti bekommen aber weiß halt nicht ob die passen und wenn sie passt weiß ich nicht was für bremsscheiben ich dazu holen muss. so genau hab ich mich nicht mit den bremsanlage befasst ^^
ich will halt nicht mir eine bremsanlage kaufen und nachher feststellen das sie nicht passt.


was hast du für die porsche bremsanlage bezahlt? :D
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 17. Jul 2013, 14:10

Die vom 5er Golf passt nicht, da Lochkreis 5x112mm. Am einfachsten ist die S3 Bremsanlage einzutragen, da der GTI Cup diese Serienmäßig hat.
Passen würde ansonsten wie von Toergi schon gesagt die Golf4 R32 Bremsanlage. Allerdings wird das wesentlich schwieriger die einzutragen.
Von den beiden genannten, kannst du auch einfach alles Plug'n'Play übernehmen, keine zusammengebastelten Teile usw...

LG
Dennis

Benutzeravatar

Barney
Beiträge: 533
Registriert: 9. Jul 2007, 22:38
Wohnort: Blankenberg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal
Alter: 32

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Barney » 17. Jul 2013, 14:27

Octavia 1 RS hat vorn auch die 312mm und hinten die 256mm welche auch im Jubi GTI und R32 verbaut ist. Ggf. hast du ja in deiner Umgebung so etwas rumstehen, wenns schon mit TT und S3 schwer ist. Ansonsten für vorn wie schon geschrieben Polo GTI Cup, Golf Jubi GTI und co, wenns die 312er sein soll.
Fahrzeuge: Skoda Fabia 2.0 Style  

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2455
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Alter: 34

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 17. Jul 2013, 15:06

Du hast ne PN!
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 17. Jul 2013, 15:08

Wirklich selten sind die Anlagen nun aber wirklich nicht. In der Bucht stehen auch andauernd welche in unterschiedlichstem Zustand.

Fehlinfo gelöscht ;)
Zuletzt geändert von chriSpe am 17. Jul 2013, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
mir doch wurscht!


Gast

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Gast » 17. Jul 2013, 16:32

Kannst auch nach Teilen vom Passat 3B/3BG schauen. Gab auch dort die 312er, aber wieder mit 57mm Kolben. Der einzige Unterschied ist aber der Anschluss der Bremsschläuche. Da gibt es aber eine Lösung mit Teilen vom Phaeton.

Nutze dann einfach mal das große Online-Auktionshaus. Das ist doch voll damit.

Benutzeravatar

hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 17. Jul 2013, 19:39

der S3 hat 57mm-Kolben in den Sätteln, der Cup nur 54mm
Nope, 57mm haben nur die großen Kisten (Passat, A4 usw...), wenn ein S3 die Verbaut hatte, dann war die Nachgerüstet.

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1248
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 27

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 17. Jul 2013, 19:43

der S3 hat 57mm-Kolben in den Sätteln, der Cup nur 54mm
Nope, 57mm haben nur die großen Kisten (Passat, A4 usw...), wenn ein S3 die Verbaut hatte, dann war die Nachgerüstet.
Korrekt! Ich habe sogar meine Kolben von der FSIII Bremse in den ATE54 Sätteln, da die Kolben schon ziemlich mitgenommen aussahen... PS: Golf 4 V6 hat auch die 312er :)
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline
Fahrzeuge: Polo 6R Trendline  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 17. Jul 2013, 19:52

Hm, tatsächlich sind die Sättel bei ATE mit 54 mm gelistet.
Nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil ;)
Sollte man sich halt nicht aufs A3-Forum verlassen..
mir doch wurscht!

Benutzeravatar

Themenersteller
WeberGTI
Beiträge: 24
Registriert: 27. Apr 2013, 13:29
Wohnort: Beuren
Alter: 26

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon WeberGTI » 17. Jul 2013, 23:17

zu dem S3 oder TT finden. wohn auf einem dorf und die nächste große stadt ist trier und da mal so einen zu finden ist selten :D meistens gehen die schneller weg wie man gucken kann und wenn doch nicht, sind die teile von anderen schon reserviert :D

hab noch eine frage. welche bremsanlagengröße passt hinten drauf? wollte wenn dann vorne und hinten die bremsanlage upgraden :D
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1248
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 27

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 18. Jul 2013, 00:03

Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline
Fahrzeuge: Polo 6R Trendline  


Gast

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Gast » 18. Jul 2013, 07:24

Hinten müsstest du doch die 256er haben? Die kann dann auch bleiben. Ist von VW bei den meisten Modellen ab Werk verbaut. Und wenn die bei meinem Variant ausreicht, dann auch bei nem Polo.

Benutzeravatar

bullet0507
Beiträge: 386
Registriert: 5. Jun 2009, 13:51
Wohnort: Waldbrunn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 29

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon bullet0507 » 18. Jul 2013, 08:12

Hinten ist beim Polo max 232mm verbaut ab Werk.
TDIPower
Mein neuer: Skoda Fabia RS TDI


Gast

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon Gast » 18. Jul 2013, 10:39

Ich nehme alles zurück :fuck: ! Die 256er ist in Verbindung mit der 312er vorne verbaut worden.

Also umrüsten notwendig, sonst wird auch die Eintragung der 312er schwierig. Ich glaube du brauchst nur neue Scheiben und die Sattelhalter hinten. Bin mir aber nicht sicher.

Benutzeravatar

bullet0507
Beiträge: 386
Registriert: 5. Jun 2009, 13:51
Wohnort: Waldbrunn
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Alter: 29

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon bullet0507 » 18. Jul 2013, 11:17

Aber meines Wissens nicht beim Polo. Selbst der Cup mit 312mm VA hat 232mm HA ;)
TDIPower
Mein neuer: Skoda Fabia RS TDI

Benutzeravatar

lichtenauer
Beiträge: 1248
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Alter: 27

Re: Bremsenumbau

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 18. Jul 2013, 11:24

Wenn Scheibe, haben ALLE polo 232 hinten Vollscheibe. Ich würde hinten nicht umbauen, ist deutlixh aufwändiger als vorne und mit Tüv ist dann so ne Sache. Außerdem langweilt sich die Bremse eh zu Tode, da sie nix zu tun hat bei normaler Fahrweise...
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline
Fahrzeuge: Polo 6R Trendline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast