Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Bremsen!

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Bremsen!

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 14. Aug 2013, 06:21

Hallo Leute,
ich möchte einerseits auf ein tolles Bremsenupgrade hinweisen und andererseits fragen, wer denn auch eins haben möchte.

Tyrolsport bietet für alle ATE Bremssättel, also 256er, 288er, 312er und 334er Bremse (Vorsicht: gibt auch ne 288er Lucas Bremse) passende Führungshülsen aus Bronze an. Diese ersetzen die originalen Gummi-Schwimmelemente, welche durch ihre labberige Führung ein deutliches verkanten der Bremssättel beim Bremsen zulassen.
Die Tyrolsport Bronzehülsen ersetzen diese Gummiteile und sorgen durch die exakte Sattelführung für eine deutlich besseres Pedalgefühl, bessere Dosierbarkeit, härteren Drückpunkt, gleichmäßigere thermische Belastung, gleichmäßigeren Verschleiß und damit einhergehend auch mehr Standfestigkeit.
Der Unterschied zu Serie ist wirklich sehr deutlich zu spüren, quasi wie Gewindefahrwerk gegenüber Serienfahrwerk.

Von Evolity gibts auch solche Hülsen, die gibts sogar hier in Deutschland zu kaufen.
Nachteil ist, dass diese deutlich kürzer ausfallen und keine Abeckkappe besitzen, was ihre Effektivität mindert und den Wartungsaufwand (nachschmieren) deutlich erhöht.

Die neue Revision der Tyrolspor Führungshülsen ist beinahe doppelt so lang und es gibt schwarze Abdeckkappen dazu, das macht die beinahe wartungsfrei. Alle paar Jahre beim Belag/Scheibentausch schmieren und gut! Nebenher sehen die damit fast exakt wie die orginalen Führungshülsen aus, wodurch sich da auch kein Sachverständiegr dran stören sollte (eine extra Zulassung haben die natürlich nicht, ist ja immer so bei den besten Tuningteilen :rolleyes: ). Die Evolity Teile würde man schon deutlich eher erkennen, noch ein Punkt, der gegen diese Teile spricht.

BildBildBild

Der Einbau ist kinderleicht: klick

Durchweg positive Erfahrungsberichte und Bilder zu den schlechteren Evolity Führungshülsen: klick
(Nicht wundern wegen dem empfohlenen nachschmieren jedes Jahr, das galt noch für die alte Revision von Tyrolsport, welche identisch zu der von Evolity war. Die neue Revision ist deutlich wartungsärmer dank längerer Hülsen und Staubschutzkappen.)

Warum schreibe ich diesen Beitrag? Der einzige Haken an den Tyrolsport Hülsen ist das Kaufen, die gibts nämlich nur in den USA und der Versand hier her ist nicht billig.

Ein guter Ferund von mir bestellt sich in den kommenden Tagen welche und möchte wissen, ob hier evtl. auch noch jemand welche haben will.
Ihr würdet die dann für 100€ inkl. Versand von ihm bekommen. Einzelbestellung in den USA ist teurer und ihr habt den Stress mit englischem Mailverkehr, Überweisung und Versand - all das könnt ihr euch sparen, wenn ihr jetzt auch einen Satz haben möchtet.

Also dann los, wer will auch? :top:
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Toni96
Beiträge: 236
Registriert: 10. Mai 2011, 17:58
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Toni96 » 14. Aug 2013, 21:08

Du weißt ja schon Bescheid :D
:driving: mit 125 kleinen Turbodieselpferdchen und Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Benutzeravatar

SHT
Beiträge: 773
Registriert: 1. Nov 2007, 16:36
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal
Alter: 28

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon SHT » 15. Aug 2013, 10:15

Ich hab auch vor mir die zu holen, allerdings erst über die Winterpause. Falls dann nochmal bestellt wird bitte Bescheid sagen ;-)
Gruß Steffen
38Motion - Everyday is a VAG-day
Cricket Turbo: mein-polo/2004er-cricket-von-sht-t58593.html
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket   Seat Ibiza 6K  

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 15. Aug 2013, 11:07

Blackfrosch hat jetzt 3 Sätze für 256/288/312er ATE bestellt.
Einen für ihn, einen für Toni und einer ist noch zu haben ;)

Bei Interesse -> PN an mich.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

hias6n
Beiträge: 245
Registriert: 11. Apr 2009, 18:21
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 30

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon hias6n » 15. Aug 2013, 11:34

sind die jetzt schon bestellt oder welche gäbe es noch?
bin grad am überlegen ob ich mal auf die 288 umbaue
und weiss nicht welche ich nehmen soll gg
kommt zeit,kommt geld
kommt geld, kommt tuning ;-)

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 15. Aug 2013, 12:05

Die Teile sind für alle 256er, 288er und 312er ATE Sättel gleich. Nur Golf 4 R32 ist anders.
Hab aber schon ne PN bekommen, also der letzte übrige Satz ist quasi schon vergriffen...
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 15. Aug 2013, 13:06

Wobei die 288 im Polo im Originalfall nen Lucas/Girling Sattel hat
mir doch wurscht!

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 17. Aug 2013, 02:10

Genau, aber die Bremse ist eh Mist :D
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

lwlTDI
Beiträge: 727
Registriert: 12. Mai 2007, 11:27
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 47

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon lwlTDI » 17. Aug 2013, 04:37

Ist der 3.Satz noch da oder hat es sich erledigt?
96kw TDI Bild

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 18. Aug 2013, 22:22

Hat sich erledigt, jedoch sollte sich ohne Probleme nochmal eine Bestellung organisieren lassen ;)
Wir lassen jetzt erstmal die Lieferung aus den USA kommen und schauen uns die Teile mal genauer an. SOllte es keinen Stress mit dem Zoll geben, kann man das auch nochmal machen, das wär kein Problem.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 2. Sep 2013, 16:10

Wie schon fast erwartet, musste ich die Teile beim örtlichen Zollamt abholen. Da kamen dann nochmal gut 20€ pro Satz extra drauf.
Eine erneute Bestellung kann ich machen, wegen dem Stress und den Extrakosten aber für 140€ pro Satz inkl. Versand.
Bezahlung wär per Vorkasse. Die Lieferdauer beträgt um die 4 Wochen.
Wenn sich eine ausreichend große Zahl an Käufern gefunden hat und ich das Geld hab, würde ich dann bestellen.
Maximal 7 Sätze kann ich pro Bestellung nehmen, sonst wirds nochmal stressiger mit dem Zoll.

Also dann: Wer will noch, wer hat noch nicht? :top:


btw: Nochmal zur Erinnerung, die Teile passen für forlgende Bremsanlagen:
256mm ATE Bremsanlage (alle PQ24 und PQ24 Modelle mit kleiner Motorisierung)
288mm ATE Bremsanlage (nur PQ25, also Polo 6R/Ibiza 6J/Audi A1/Fabia 5J)
312mm ATE Bremsanlage (Ibiza 6L Cupra, Polo GTI Cup Edition, Audi S3, Golf 4 GTi etc.)

Speziell für die 334mm Golf 4 R32 ATE Bremsanlage gibt es auch noch passende Führungshülsen.

Für die 345mm Golf R Bremse gibt es ebenfalls passende Führungshülsen.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

lwlTDI
Beiträge: 727
Registriert: 12. Mai 2007, 11:27
Danksagung erhalten: 5 Mal
Alter: 47

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon lwlTDI » 3. Sep 2013, 13:12

Wenn sich genug gefunden haben, wäre ich dabei...
96kw TDI Bild

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2553
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 3. Sep 2013, 14:03

Genau, aber die Bremse ist eh Mist :D
Wieso das den, weil man für diese keine teuren Führunghülsen brauch oder was ??
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Themenersteller
Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 3. Sep 2013, 14:53

Weil die Lucas Führungelemente nicht besonders stabil sind. Ich bin schon viele Polo, Ibiza, Fabia gefahren, die 288er Lucas ist im Pedalgefühl sehr teigig. Vllt auch der Grund, warum bei PQ25 wieder auf die 288er ATE umgestellt wurde.

Wenn sich genug gefunden haben, wäre ich dabei...
3-7 Personen sollten sich pro Bestellung schon zusammenfinden.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Benutzeravatar

hoFnneD
Beiträge: 355
Registriert: 5. Jul 2009, 01:50
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon hoFnneD » 3. Sep 2013, 15:58

Genau, aber die Bremse ist eh Mist :D
Wieso das den, weil man für diese keine teuren Führunghülsen brauch oder was ??
Ich muss auch sagen, dass ich noch nie so unzufrieden mit irgendeiner anderen Bremse war. Man hat einfach Null gefühl bei dem Ding und wirklich haltbar (im Sinne von Temperaturstabil) ist sie auch nicht. Zwei, drei mal auf der Autobahn ordentlich gebremst und es ist keine Bremswirkung mehr vorhanden.
Ich find sogar die Bremse von meinem Mondeo MK1 um Welten besser. Die rubbelt zwar wenn man mehrere starke Bremsungen mach aber funktioniert trotzdem.

LG
Dennis

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2553
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 3. Sep 2013, 17:51

Weil die Lucas Führungelemente nicht besonders stabil sind. Ich bin schon viele Polo, Ibiza, Fabia gefahren, die 288er Lucas ist im Pedalgefühl sehr teigig. Vllt auch der Grund, warum bei PQ25 wieder auf die 288er ATE umgestellt wurde.
Das musst du mir jetzt mal genauer erklären, bin nämlich gerade dabei auf die Lucas Bremse umzubauen. Warum sollten die Führungselemente nicht stabil sein? Wackeln tut da nichts und wirklich viel Spiel haben die Bolzen in den Führungslöchern auch nicht. Ich denke mal das es einfach wichtig ist das man die Bolzen gut schmiert. Das Prinzip der Lucas Bremse gibt es auch bei ganz vielen anderen Anlagen, wie zum Beispiel bei der Hinterachse, das kann nicht alles schlecht sein.

Die ATE Bremse ist warschleinlich einfach weiter verbreitet und damit günstiger.

Ansonsten bitte Beweise wie Bremstests von Polo 9n verglichen zum 6R z.B.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Little Turbo
Beiträge: 156
Registriert: 31. Jan 2008, 16:23
Wohnort: Kelheim
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 30

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Little Turbo » 3. Sep 2013, 21:54

:D

Also ich bin bisher 256er (ATE, Fabia 1), 312er (ATE, Fabia 1), 288er (ATE, Polo 6R) und 2x 288er (Lucas Fabia 1) gefahren, und ja... Die Lucas ist vom pedalgefühl her die schlechteste, selbst mit Stahlflex und neuen Scheiben+Belägen+Bremsflüssigkeit+6x entlüftet...

Die vom Pedalgefühl her bis jetzt beste war die 312er mit Stahlflex, absolut Bombe! (Ja, damals auch im 1,4 16V :hurra2: )
2006-2011 Fabia 6Y 1,4 16V (BBY)
2011-2013 Polo 6R GTI 1,4 TSI (CAVE 2x...)
2012-2012 Fabia 6Y RS 1,9 TDI (BLT)
2012-20xx Fabia 6Y RS 1,9 TDI (BLT)
Blackedition, Bilstein B12, GTB1752V Lader von H-Turbo, Software von SGM @175PS/360NM
Fahrzeuge: Polo 6R GTI   Skoda Fabia I Combi  

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 3. Sep 2013, 21:58

Ja, das Pedalgefühl an der Lucas ist in der Tat nicht so dolle.
Ärger mich auch etwas das ich nicht doch auf 288mm ATE umgebaut habe (Lucas Sättel waren bei den Achsschenkeln eh dabei ;)).
mir doch wurscht!

Benutzeravatar

Hobby-Schrauber
Beiträge: 2553
Registriert: 21. Mai 2008, 18:25
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal
Alter: 29

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Hobby-Schrauber » 3. Sep 2013, 22:14

Mhh sehr komisch, na ja jetzt ab ich auch alles Lucas Teile, bin dann mal gespannt wie gut oder schlecht sie ist.
Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten ;).
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  

Benutzeravatar

Little Turbo
Beiträge: 156
Registriert: 31. Jan 2008, 16:23
Wohnort: Kelheim
Danksagung erhalten: 2 Mal
Alter: 30

Re: Bestellung: Tyrolsport Führungshülsen für alle ATE Brems

Ungelesener Beitragvon Little Turbo » 3. Sep 2013, 22:39

Fading besser
Pedal schlechter
:P
2006-2011 Fabia 6Y 1,4 16V (BBY)
2011-2013 Polo 6R GTI 1,4 TSI (CAVE 2x...)
2012-2012 Fabia 6Y RS 1,9 TDI (BLT)
2012-20xx Fabia 6Y RS 1,9 TDI (BLT)
Blackedition, Bilstein B12, GTB1752V Lader von H-Turbo, Software von SGM @175PS/360NM
Fahrzeuge: Polo 6R GTI   Skoda Fabia I Combi  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast