Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 19. Mai 2014, 15:19

Mahlzeit Freunde,

Ich hab ein Problem mit meiner Handbremse. Als ich das Auto gekauft habe war das Erscheinungsbild mangelhaft und somit habe ich Scheiben + Beläge getauscht (klappte auch super).

Allerdings scheinen sich die Kolben nicht nachzustellen. Ich habe schon gepumpt (macht man das noch so?) aber es hilft nicht.
Wenn ich an der Handbremse selbst die Spannschraube anziehe fängt es nur an leicht zu schleifen, aber packen tut die bei weitem noch nicht. Das Auto rollt auf Starken Gefälle wenn kein Gang drin ist.

Wie geht man bei Scheibenbremsen hinten vor ? Gibt es da Tricks oder habe ich etwas übersehen? Muss vllt am Bremszylinder selbst nachgestellt werden?

Ein kleine Schulung in dem Bereich von euch wäre echt lieb ! :)

Vorweg noch eins: Manche mögen denke wie kann der an die bremsen gehen wenn der keine Ahnung davon hat, ich kann die denjenigen beruhigen.. Vorne würde ich selbst nicht anfassen. Handbremse hinten sehe ich als perfekte Möglichkeit etwas zu lernen in dem Bereich.

Vielen Dank

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 19. Mai 2014, 15:55

Hast du beim tauschen der Beläge den Kolben beim zurückdrücken auch gedreht? Anonsten ist jetzt vermutlich entweder die Nachstellung am Ende oder zerstört.

Einstellung der Handbremse:
Zwischen Hebel und Anschlag am Sattel sollen bei gelöster Handbremse 1-3 mm Luft sein (Summe rechts+links max. 4mm). Das Einstellen ist aber nur nach dem Belagwechsel nötig (quasi Grundeinstellung), ansonsten soll das die Nachstellung im Bremssattel übernehmen.
mir doch wurscht!


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 19. Mai 2014, 15:57

Hast du beim tauschen der Beläge den Kolben beim zurückdrücken auch gedreht? Anonsten ist jetzt vermutlich entweder die Nachstellung am Ende oder zerstört.

Einstellung der Handbremse:
Zwischen Hebel und Anschlag am Sattel sollen bei gelöster Handbremse 1-3 mm Luft sein (Summe rechts+links max. 4mm). Das Einstellen ist aber nur nach dem Belagwechsel nötig (quasi Grundeinstellung), ansonsten soll das die Nachstellung im Bremssattel übernehmen.
Jep, mit so nem Rückdreher.

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1714
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal
Alter: -1

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 19. Mai 2014, 17:36

Ich denke da hat sich trotzdem die Nachstellung an mind. einem Sattel verabschiedet. Ist durchaus nicht ganz selten.
Nachzustellen gibts am Sattel selbst ohnehin nichts, und die intene Nachstellung sollte nach einigen Betätigungen per Pedal da sein.
mir doch wurscht!


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 19. Mai 2014, 18:02

Das bedeutet neue Bremssattel? Wenn dann beide neue. Was kostet der Spaß ?

Danke dir schon mal

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 19. Mai 2014, 18:04

Edit: bedenke, wirklich nur die Handbremse klappt nicht. Bremsen an sich scheint zu funktionieren.

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon ulf » 20. Mai 2014, 06:32

Nur zur Eingrenzung:
Bocke mal die HA auf, drehe die Räder und lasse einen Helfer aufs Bremspedal treten bzw. den Hebel anziehen. Wann und auf welcher Seite ist eine Bremswirkung spürbar?

Das Auto rollt auf Starken Gefälle wenn kein Gang drin ist.
Was ist hier stark? Wo man nur noch im 1. Gang mit viel Gas hochkommt, da hält kaum eine Handbremse den Wagen :rolleyes:
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 24. Mai 2014, 17:23

Nein. Auch bei nicht starken Steigungen rollt er. Ich weiß schon wann eine Handbremse nicht ausreichend ist. Bin kein idiot ;).

Also, hier steht jetzt viel scheiße aber ne wirkliche Antwort zum Problem gibt es nicht.

Kann dazu geraten werden beide Sattel zu erneuern ?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon ulf » 24. Mai 2014, 18:37

Also, hier steht jetzt viel scheiße aber ne wirkliche Antwort zum Problem gibt es nicht.
Dieser Kommentar ist eine tolle Motivation für die übrigen User, Dir künftig bei Problemen zu helfen :rolleyes:
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 24. Mai 2014, 18:44

Das gilt eigentlich nur dir mein Freund :) ;).
Chris hatte ja wenigstens noch einen Vorschlag.

Ich hab ihn mal aufgebockt. Und die Bremswirkung der Handbremse ist hinten links 5/10 und hinten rechts fast 1/10.. Beides nicht gut, aber links besser als rechts. Wo soll ich ansetzen ?

Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon ulf » 25. Mai 2014, 08:40

Das gilt eigentlich nur dir mein Freund :) ;).
Chris hatte ja wenigstens noch einen Vorschlag.
Schön, daß ich mir dann weitere Antworten sparen kann.
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

altundgebraucht
Beiträge: 90
Registriert: 16. Sep 2012, 11:05
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon altundgebraucht » 26. Mai 2014, 18:38

RaZZe, du wirst es schon alleine lösen.....


Themenersteller
RaZZe
Beiträge: 18
Registriert: 30. Jan 2014, 09:15
Wohnort: NRW
Alter: 28

Re: AW: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon RaZZe » 26. Mai 2014, 18:42

RaZZe, du wirst es schon alleine lösen.....
Hab ich schon ;)


Gesendet von meinem Nexus 5 mit Tapatalk

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Re: Handbremse hinten stellt sich nicht nach (Scheibe)

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 28. Mai 2014, 18:08

Was war die Lösung des Problems?

Ein Freund hat das selbe Problem gerade am Ibiza 6J.
Da wurden hinten neue C41 Sättel verbaut.
Bremst wunderbar.
Handbremse zieht auch, aber der Kolben geht beim lösen der Handbremse nicht mehr zurück.
Bei neuen Sätteln erwartet man eigentlich, dass sowas nicht vorkommt...
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast