Führungsbolzen Bremssattel unterschiedliche? sehr viel Spiel


Themenersteller
Alfalfa1207
Beiträge: 21
Registriert: 29. Jun 2013, 18:44

Führungsbolzen Bremssattel unterschiedliche? sehr viel Spiel

Ungelesener Beitragvon Alfalfa1207 » 30. Mai 2014, 21:50

Hallo.
ich habe heute meine bremsen hinten erneuert.
polo 9N3 1.9tdi 2007
dabei ist mir aufgefallen das der obere Führungsbolzen des Sattels sehr viel Spiel hat.
nach dem reinigen hab und ich gesehen, dass der bolzen nach vorne hin immer dünner wurde.
der bolzen war in 4 Abschnitte eingeteilt alle gleichmäßig und immer dünner werdend.
Also durch Verschleiß ist dies nicht entstanden.
Sowas hab ich noch nie gesehen.
ist das wirklich so gewollt oder hat da mein Vorgänger Schrott eingebaut?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 770
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Alter: 25

Re: Führungsbolzen Bremssattel unterschiedliche? sehr viel S

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 30. Mai 2014, 23:16

Nein, das ist Serie und gehört so. Du kannst dir aber auch ein Set neuer Bolzen bestellen ("TRW ST1160") und dann den spielbehafteten durch den neuen spielfreien tauschen. Haben schon viele im Forum gemacht, kostet keine 15€ und bewirkt u.a. dass sich die hinteren Bremsbeläge gleichmäßiger abnutzen.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast