Drehmomente Scheibenbremse hinten


Themenersteller
9n3matze
Beiträge: 5
Registriert: 18. Jul 2016, 15:05

Drehmomente Scheibenbremse hinten

Ungelesener Beitragvon 9n3matze » 10. Okt 2016, 22:38

Hallo zusammen,


ich habe schon etwas hier im Forum gesucht und gegooglet und teilweise widersprüchliche Aussagen gelesen.

Deshalb stelle ich hier sicherheitshalber noch einmal die Frage:

Weiß jemand, mit welchem Drehmoment der Bremssattel an den Führungsbolzen (hier habe ich immer etwas von 30Nm +-5Nm gelesen) und v.a. der Bremssattelhalter am Achsschenkel festgezogen wird? Bei letzterem habe ich 125Nm gefunden, was mir aber bei einer M10 recht viel vorkommt? Also ich kenne es nur von BMW, da sind es hinten (auch M10) gerade mal um die 60Nm.

Es handelt sich um einen Polo 9n3.

Danke im Voraus!


Grüße
Matthias

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Drehmomente Scheibenbremse hinten

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 10. Okt 2016, 23:06

Die M8 am Sattel 30-35Nm, die M10 am Sattelhalter ca. 60Nm, das passt schon.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
9n3matze
Beiträge: 5
Registriert: 18. Jul 2016, 15:05

Drehmomente Scheibenbremse hinten

Ungelesener Beitragvon 9n3matze » 11. Okt 2016, 22:33

Also ich habe mal 8€ investiert und das Drehmoment für die beiden Inbusschrauben am Bremsträger nachgeschaut. Für die, die es interessiert: Es sind wohl 80Nm.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast