Bremsen für VA bei 9n 64PS


Themenersteller
adri3011
Beiträge: 81
Registriert: 28. Jan 2011, 12:14
Wohnort: Schwabenland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon adri3011 » 31. Jul 2017, 11:35

Hallo zusammen,

meine Frau benötigt neue Bremsen vorne. Beläge und Scheibe.

Von der Auswahl, die es gibt, bin ich überfordert.
Habe mit ATE gute Erfahrungen gemacht, daher würde ich die gerne wieder kaufen.

Beim Verschleißkontakt weiß ich nicht, ob sie das hat - aber eine Lampe im Cockpit gibt es dafür.

Welche Beläge und welche Scheibe benötigen wir?

Freundliche Grüße!

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3024
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 1. Aug 2017, 13:39

ATE und Brembo bieten recht gute Quali an, wobei ich mit den ATE Scheiben schonmal auf die Nase gefallen bin, nach 40000km verzogen.
Was die Verschleißsensoren angeht, du wirst sicher welche drin haben, glaub beim Polo gibts keine Beläge ohne Sensor.
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 590
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal
Alter: 38

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 1. Aug 2017, 15:51

Es gibt auch Beläge ohne Warnkontakt...
Seit ich das 2. mal die Seite ohne Belag "weggebremst" habe spare ich mir den Kontakt.
Und schau dafür öfter nach.

Zum (Online) Bestellen der Teile hilft die PR Nummer, die bekommt man bei der Hotline.
Mancher gibt die am Telefon nicht raus, einfach nochmal anrufen.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert
. :motz:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 2. Aug 2017, 17:27

ATE taugt, ich bevorzuge aus Erfahrung allerdings Brembo. Kannst du auch bei mir bekommen, falls du nicht weiter weißt. Einfach ne Nachricht an mich schreiben.

Der 9N hat serienmäßig vorne einen Verschleißwarnkontakt.

Man kann auch Beläge ohne diese verbauen und einen gebückten Stecker verbauen oder die Funktion auscodieren.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
adri3011
Beiträge: 81
Registriert: 28. Jan 2011, 12:14
Wohnort: Schwabenland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon adri3011 » 22. Aug 2017, 19:09

Hallo, vielen Dank für eure Antworten.
Leider bin ich noch nicht weiter. Die pr Nummern finde ich nur im Service Heft, in der Reserverad Mulde gibt es keinen Aufkleber. Und auch sonst am Auto finde ich nichts.
Die Nummern im Service Heft finde ich aber nirgends online. Ich habe euch das Bild angehängt, vielleicht könnt ihr da mehr raus lesen.

Hoffe auf baldige antwort, da es so langsam dringend wird ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1873
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 22. Aug 2017, 20:36

Du hast die 256x22mm FS-III Bremse vorne, damit finden sich die richtigen Teile.
Alternativ bei mir oder anderswo bestellen, der Plan davon hat, was er davon verkauft ;)
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
adri3011
Beiträge: 81
Registriert: 28. Jan 2011, 12:14
Wohnort: Schwabenland
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon adri3011 » 22. Aug 2017, 22:06

Hallo,
danke dir für das Nachsehen!
Welchem PR code entspricht das? Für die Beläge bräuchte ich diese Nummer...
Grüße und danke!


diemelbecker2.0
Beiträge: 60
Registriert: 9. Mai 2017, 17:39
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bremsen für VA bei 9n 64PS

Ungelesener Beitragvon diemelbecker2.0 » 26. Aug 2017, 18:22

Beläge:

Ate mit Warnkontakt:13.0460-7117.2

Ate ohne Warnkontakt:13.0460-7111.2


Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste