Motorkontrollleuchte leuchtet Vorglühkontrollleuche blinkt P3007 - 35-10 Nockenwellenpositionssensor


Themenersteller
Andi RC36
Beiträge: 7
Registriert: 27. Nov 2018, 09:19
Wohnort: Welden
Alter: 32

Motorkontrollleuchte leuchtet Vorglühkontrollleuche blinkt P3007 - 35-10 Nockenwellenpositionssensor

Ungelesener Beitragvon Andi RC36 » 21. Nov 2019, 17:26

Moin Jungs,
Mein Polo hat gerade die MIL angemacht beim Starten und die Vorglühkontrollleuche blinkt.
Leistung ganz normal vorhanden.
Habe schon länger das Problem, dass er warm schlecht startet.
Handelt sich um einen 9n3 mit 1.9 tdi BLT

Diagnose Nockenwellensensor P3007

Den habe ich nun getauscht, jetzt startet er auch kalt schlecht.

Gibt es da noch andere bekannte Ursachen oder ist der neue Sensor defekt?

Gruß und besten Dank
Andi
Zuletzt geändert von Andi RC36 am 4. Dez 2019, 10:36, insgesamt 1-mal geändert.
Fahrzeuge: Polo 9N3  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Zucchinibambini
Beiträge: 1
Registriert: 22. Dez 2019, 13:51

Motorkontrollleuchte leuchtet Vorglühkontrollleuche blinkt P3007 - 35-10 Nockenwellenpositionssensor

Ungelesener Beitragvon Zucchinibambini » 22. Dez 2019, 14:04

Hatte die gleiche Fehlermeldungen. In der Werkstatt wurden folgende Fehler ausgelesen: AGR Ventil und Nockenwellensensor.
Mechaniker hat sich auf AGR-Ventil konzentriertund ausgetauscht. Fehlermeldung Nockenwellensensor war dann auch wieder weg.
Er meinte, Nockenwellensensor-Fehlermeldung kommt vor bei Mototren mit Steuerkette (da die sich im Lauf der Zeit) in der Länge verändern kann
Fahrzeuge: Polo 9N3 United  


Themenersteller
Andi RC36
Beiträge: 7
Registriert: 27. Nov 2018, 09:19
Wohnort: Welden
Alter: 32

Motorkontrollleuchte leuchtet Vorglühkontrollleuche blinkt P3007 - 35-10 Nockenwellenpositionssensor

Ungelesener Beitragvon Andi RC36 » 23. Dez 2019, 10:11

Hatte die gleiche Fehlermeldungen. In der Werkstatt wurden folgende Fehler ausgelesen: AGR Ventil und Nockenwellensensor.
Mechaniker hat sich auf AGR-Ventil konzentriertund ausgetauscht. Fehlermeldung Nockenwellensensor war dann auch wieder weg.
Er meinte, Nockenwellensensor-Fehlermeldung kommt vor bei Mototren mit Steuerkette (da die sich im Lauf der Zeit) in der Länge verändern kann
Steuerkette hat der tdi ja nicht.
Außer dem p3007 ist nichts eingetragen (ausgelesen mit vcds)
Habe inzwischen 4 Sensoren probiert, immer das gleiche Verhalten.
Steuergerät getauscht, auch keine Besserung und die 3 Leitungen zum Steuergerät durchgemessen, alles unauffällig.

Hat jemand noch eine Idee?
Fahrzeuge: Polo 9N3  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste