Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 29. Apr 2015, 19:32

Hallo liebe Polo Gemeinde,
ich hab mir heute Gebrauchte BBS Felgen geholt die von VW kommen.
Wollte die auf meinen Polo 9n3 BJ 2006 mit 1.4 16V drauf machen.
Jetzt finde ich werder bei BBS noch sonst wo mit der Teilenummer oder der BBS RW 017 Nummer das Gutachten, es gibt auch keine KBA Nummer! Würde Sie gerne eintragen lassen. Momentan sind 215/40 drauf was ich ja wie ich gelsen habe nicht fahren darf, warum auch immer, geht ja auch bei dem Cross Polo! Da die Reifen eh platt sind wollte ich 205/35 holen, was ich anscheint auch fahren darf was ich gelesen habe! Brauch ich dann überhaupt so ein wisch für den TÜV wenn die Reifen und alles ander ok ist?!?!
Gruß aus Hamburg
Björn
Fahrzeuge: Polo 9N  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Scofield
Beiträge: 924
Registriert: 16. Apr 2013, 17:35
Wohnort: Pförring
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 22

Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Scofield » 29. Apr 2015, 19:37

205/35 darfst du nicht fahren, wenn dann 205/40.
Die viel einfachere Lösung, lass die 215/40/17 einfach eintragen. Red da mal mit deinem TÜV, sollte kein Ding sein. Wenn er irgendwas in Papierform haben will, melde dich einfach bei mir, dann lass ich dir ne Kopie von meinem Fahrzeugschein zukommen, hab nen Cross :-)


Gesendet vom iPhone 6 mit Tapatalk
'07 Polo GTI in Reflexsilber Metallic.
'07 CrossPolo in Magmaorange.

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross   Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 29. Apr 2015, 19:45

Super, danke dir für die schnelle Antwort! Ich werd es mal versuchen! Würde mich auch wundern wenn das nicht gehen sollte!
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Bozzey
Beiträge: 670
Registriert: 6. Apr 2012, 18:52
Wohnort: 63571 Gelnhausen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Bozzey » 29. Apr 2015, 19:50

Wie Scofield schon sagte kannst du die 215/40 17 eintragen lassen, per Einzelabnahme.
Ist dann wohl auch vom Fahrverhalten her die beste Entscheidung.

Gruß :)
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Hotte » 29. Apr 2015, 21:03

Eigentlich kriegt man die nur mit Tachoangleichung eingetragen, da der Abrollumfang zu sehr abweicht. ;) Also entweder 205/40 oder 215/35 holen. Mit der eingestanzten KBA-Nr. kann der Prüfer eigentlich selbst im PC nachschauen und alles wichtige finden. Besser wäre aber ein Traglast Gutachten zu holen.
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Scofield
Beiträge: 924
Registriert: 16. Apr 2013, 17:35
Wohnort: Pförring
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 22

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Scofield » 29. Apr 2015, 21:35

Eigentlich kriegt man die nur mit Tachoangleichung eingetragen, da der Abrollumfang zu sehr abweicht. ;)
Ist das erste Mal, dass ich sowas höre..
Glaube kaum, dass VW für den Cross extra die Tachos angeglichen hat, ebenso kenne ich niemanden der 215/40 fährt und seinen Tacho anpassen musste.

Fahrdynamisch sind 215/40 wohl das optimalste was man auf der 7.5x17 fahren kann, da der Reifen schön gerade auf der Felge steht.
Aber da wird sich hier wohl bald ein gewisser Nuerne89 zu Wort melden, wie ich ihn kenne ;)


Gesendet vom iPhone 6 mit Tapatalk
'07 Polo GTI in Reflexsilber Metallic.
'07 CrossPolo in Magmaorange.

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross   Polo 9N3 GTI  

Benutzeravatar

Bozzey
Beiträge: 670
Registriert: 6. Apr 2012, 18:52
Wohnort: 63571 Gelnhausen
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Bozzey » 29. Apr 2015, 21:51

Und der wird jede wette auch sagen "215er drauf lassen" und dass man keine tachoangleichung braucht :p
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4597
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Hotte » 29. Apr 2015, 22:16

:suchfunktion: mit Tachoangleichung. :P ;)
z.B. hier: post604641.html?hilit=tachoangleichung#p604641
Zuletzt geändert von Hotte am 29. Apr 2015, 22:18, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....

Benutzeravatar

Scofield
Beiträge: 924
Registriert: 16. Apr 2013, 17:35
Wohnort: Pförring
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 22

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Scofield » 29. Apr 2015, 22:17

:realität: Juckt keine Sau :D


Gesendet vom iPhone 6 mit Tapatalk
'07 Polo GTI in Reflexsilber Metallic.
'07 CrossPolo in Magmaorange.

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross   Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 29. Apr 2015, 22:24

Ich werd morgen mal zum tüv heini fahren und die mal fragen was ich dafür bruch und ob ich die eintragen kann mit welchen reifen bevor ich mir neue hole! Danke euch aber für die beiträge. Werde berichten wie es gelaufen ist. Morgen erstmal die felgen zum lackrn bringen ;) euch noch ein netten abend.

P.s. @ hotte in den bbs rw 017 ist keine kba nummer zufinden.
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Blackmagic-SC
Beiträge: 1418
Registriert: 19. Sep 2012, 21:52
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal
Alter: 33

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Blackmagic-SC » 30. Apr 2015, 08:40

Ragum, anhand der VW-Teilenummer der Felgen kannst du dir unter 0800-VOLKSWAGEN die passenden Unterlagen für eine Eintragung per Post zuschicken lassen. Geht fix und unkompliziert.
Gruß Daniel

38Motion - Everyday is a VAG-day

Audi A6 4F.. Mein Lastesel ;)
Fahrzeuge: Audi A6 4F Avant  


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 30. Apr 2015, 14:06

So hab jetzt heute morgen die 0800 angerufen nachdem ich bei bbs nachgefragt habe! Nun kommen die unterlagen wie von Blackmagic erwähnt per post zu mir! mal sehen was da so drinnen steht!
Euch noch ein schönes langes wochenende und danke für eure Hilfe! Ich halte euch auf dem laufenden, die felgen müssen jetzt erstmal gelackt werden ;)
mfg Björn
Fahrzeuge: Polo 9N  


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 30. Apr 2015, 16:21

Hab da noch was! Brauch ich Zentrierringe? Und was für Radbolzen muss ich haben!
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Scofield
Beiträge: 924
Registriert: 16. Apr 2013, 17:35
Wohnort: Pförring
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal
Alter: 22

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Scofield » 30. Apr 2015, 16:38

Nein, sind Originalfelgen und du kannst die Serienschrauben verwenden.


Gesendet vom iPhone 6 mit Tapatalk
'07 Polo GTI in Reflexsilber Metallic.
'07 CrossPolo in Magmaorange.

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Cross   Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
Ragnum
Beiträge: 15
Registriert: 22. Jul 2012, 11:32
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 48

Re: Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Ragnum » 7. Mai 2015, 17:13

Hallo an euch,
ich hab ja gesagt ich melde mich wieder so bald ich mehr weiss!
Nun hab ich das Schreiben von VW bekommen, wo drin steht das meine Felgen für mein Polo nicht geprüft und freigegeben sind.
Nun soll ich eine Einzelabnahme machen!
Was meint ihr dazu? Komme ich mit den Felgen durch? Wollte 205/40 Reifen drauf machen. Hat jemand wenn er aus Hamburg kommt ein netten Prüfer dem man das mal vorführen kann?!?!

Versteh nicht ganz warum die nicht freigegeben sind, waren doch vorher auf einem Cross Polo drauf, alles irgendwie komisch! Hab was das angeht auch null Plan, wäre euch dankbar für eure Hilfe.

MfG Björn
Fahrzeuge: Polo 9N  

Benutzeravatar

Mettigel
Beiträge: 11
Registriert: 3. Mär 2015, 07:29
Wohnort: Leipzig
Alter: 29

Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Mettigel » 19. Apr 2016, 12:46

Hallo, hat jemand die Traglastbescheinigung für die Cross Polo Felgen (BBS RW017) parat bzw. als Scan da?
War beim freundlichen VW Händler, der hat mich allerdings abgewiesen und die VW Kundenbetreuung kommt auch nicht hinterher ... BBS hat mir auch eine Absage erteilt.

MfG
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  

Benutzeravatar

Heynes
Beiträge: 1154
Registriert: 6. Dez 2008, 18:35
Wohnort: Hofheim a. Ts.
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal
Alter: 27

Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon Heynes » 19. Apr 2016, 14:17

Das Ding hat ne KBA.....entweder fährste nochmal zu nem anderen VW-Haus oder fragst einfach mal beim TÜV, die sollten es auch haben.

Mit der Teilenummer der Felge sollte es aber eigentlich beim Händler funktionieren. Da es aber kein Zubehörfelge ist, sollte der TÜV da auch was haben.

Benutzeravatar

4Snake
Beiträge: 3068
Registriert: 3. Dez 2006, 10:52
Wohnort: AC
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Neuling brauch mal Hilfe!!! Alus in 7,5x17 et35

Ungelesener Beitragvon 4Snake » 19. Apr 2016, 15:59

Alles was ne KBA Zulassung hat, ist vom TÜV Nord oder Süd irgendwann mal abgenommen worden und dokumentiert. Da die ne KBA Nummer haben brauchst du also eigentlich nur zum TÜV und da vorstellig werden.
Ich sag dir aber auch gleich, sprech vernünftig mit denen, mach zwischendurch mal nen Diener und zeig dich verständnisvoll, egal was der sagt.
Das ist ne ungeliebte Tätigkeit bei denen, von daher solltest du also mit "Engelszungen" reden, irgendwas in der Art von demütiger Bittsteller, das hilft oft schon. Sag auch nicht das du die schon hast, dann fühlen die sich auch schonmal gern übergangen, tu einfach so als ob du das gern machen würdest und dir dazu vorab schonmal nen Rat holen willst. Mancher TÜV Prüfer reagiert bissl anders wenn er von vornerein in so ein Projekt einbezogen wird, dabei merkst du dann auch schnell ob der für sowas überhaupt zugänglich ist.
Wenn du merkst das das nix wird bzw der Prüfer eher kontra ist, dann versuch es bei nem anderen und wenn das nich funzt, kannst du es nur noch in ner anderen Stadt (schlimmsten Falls) aber in nem anderen Bundesland versuchen.
Generell kann aber jeder TÜV Prüfer das raus suchen, die Kunst ist nur denjenigen entsprechend zu motivieren! ;)
Meinungen sind wie Arschlöcher, jeder hat sowas !

by Larry Flynt

1% Expect no mercy!
Fahrzeuge: Polo 0   Opel GT - AL  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast