Polo 9n Servolenkung ausgefallen

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Magic
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jan 2018, 22:16

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Magic » 22. Jan 2018, 22:29

:faint: Hallo Leute es geht um mein Polo 9n 1.2 Bj 2002 die Servolenkung ist nach ein defekten Akku ausgefallen am tacho zeigt der mir es an aber nur wenn der Wagen läuft und wo wir Fehler ausgelesen hatten kam 0 Fehler jemand ne Idee spannung gemessen alles kommt an hat auch schon ein neuen Akku

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Jan1Z
Beiträge: 530
Registriert: 6. Okt 2014, 20:11
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Alter: 45

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Jan1Z » 23. Jan 2018, 17:51

Hi,

ich würde mal die Sicherungen auf der Batterie anschauen, vor allem diese wirklich breiten Streifensicherungen mit 40 und mehr Ampere. Eine davon (Position modellabhängig) ist für die Servolenkung.

Vorsicht!

Man sieht den Dingern den Schaden nicht an. Am besten beidseitig etwas lösen (auf keinen Fall Kurzschluss gegen Masse dabei machen!) und mit den Fingern bewegen. Wenn das Ding in der Mitte einen Haarriss hat (hatten bei uns zwei Stück... darum Ausfall des ABS), dann zerfällt es, ohne dass man es ihm vorher angesehen hätte.

Ersatzteil kostet < 1 Euro.

Viele Grüße,

Jan
1Z5 CFHF Bild / 9N1 BBY Bild


Pony
Beiträge: 73
Registriert: 20. Aug 2012, 12:29
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Pony » 10. Feb 2018, 09:53

Sicherung ist das erste zum prüfen. Es kann aber auch der Sensor an der Lenkung sein. War hier im Forum nach langem suchen schonmal ein Problem.
Live is good!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


Johnnys Garage
Beiträge: 1
Registriert: 28. Aug 2018, 17:29
Alter: 48

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Johnnys Garage » 28. Aug 2018, 17:58

Hallo, ich hatte mal ein Problem mit der Servolenkung und ABS gleichzeitig, ist das bei dir auch der Fall?
Die Ursache war bei mir eine defekte Versorgungsleitung vom ABS Steuergerät, ich habe dazu ein Video gemacht:
https://www.youtube.com/watch?v=cQolu7ozw2c


BenKl684
Beiträge: 5
Registriert: 10. Sep 2018, 11:53

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon BenKl684 » 10. Sep 2018, 13:31

Hallo Leute,

ich habe ein Problem mit der Servo beim Polo 9n
Bj. 2003
0603 / 659
AZQ

Es wurde der Achsschenkel, Spurstangenkopf und die Antriebswelle getauscht. Nach ca. 3 Wochen insgesamter Standzeit wollte ich das Auto bewegen. Nach ca. 8 - 10km leuchtete die Leuchte für die Servo auf und die Servo funktionierte nicht mehr.
Zu erst wurde die Batterie geladen. Diese war sehr schwach. Am nächsten morgen, ging es Fehler frei los. Nach fast der Identischen Strecke kam wieder die Fehlermeldung.
- Batterie erneuert.
Keine Lösung. Das Auto steht mal 1 Tag und die Servo funktioniert dann für ein paar Kilometer und fällt dann aus. Immer wieder mal funktioniert diese kurz.

Beim versuch Auszulesen, sagte das KTS keine Verbindung zum Steuergerät. Also nichts mit Diagnose.

Kann mir da einer einen Tipp geben:

Vielen Dank im Voraus

Mfg

Benni


Pony
Beiträge: 73
Registriert: 20. Aug 2012, 12:29
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Pony » 12. Sep 2018, 15:25

Bei sporadischen Fehlern tippe ich auf Sensor oder Sensor Kabel. Ein mechanisches Problem schließe ich auf Basis der Informationen aus.
Viel Erfolg!
Live is good!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


BenKl684
Beiträge: 5
Registriert: 10. Sep 2018, 11:53

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon BenKl684 » 13. Sep 2018, 13:49

Vielen Dank.

Wenn aber der Sensor oder ein Sensorkabel defekt ist, warum habe ich dann beim Auslesen keine Kommunikationn mit dem Steuergerät?


qwertz089
Beiträge: 159
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 13. Sep 2018, 16:35

>>Zu erst wurde die Batterie geladen. Diese war sehr schwach

als erstes würde ich mal ein Problem mit der Stromversorgung ausschließen.
Mit einem Mulitmeter - bei laufendem Motor - Spannung an den Batteriepolen messen.
Das ganzen noch mal + Pol gegen die Karosserie.
Was zeigen im Diagnosetool die anderen Steuergeräte für eine Spannung an?
Dann mit dem Mulitmeter die Streifensicherungen auf einen Spannungsabfall testen.

VG


Pony
Beiträge: 73
Registriert: 20. Aug 2012, 12:29
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Pony » 13. Sep 2018, 18:14

Da bin ich dabei. "First things first"
Ich würde aber erst die Batterie Spannung bei Motor aus prüfen. Am besten nach gut 5h Standzeit. Dann auch bei Motor an um die Ladespannung zu prüfen. Bei Motor aus sollte es eine Spannung von min12,3V. Alles unter 12V ist kaputt. Bei Motor an von ca. 14-15V.
Live is good!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Trendline  


BenKl684
Beiträge: 5
Registriert: 10. Sep 2018, 11:53

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon BenKl684 » 14. Sep 2018, 12:33

Die Batterie wurde erneuert. Bei laufendem Motor sind es 14,8V. Diese kommen auch an der Servopumpe an ( bei laufendem Motor ).
Bei ausgeschaltetem Motor sind es 12,7V

Benutzeravatar

Dieselaktivist
Beiträge: 2485
Registriert: 19. Aug 2006, 14:23
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Alter: 35

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon Dieselaktivist » 15. Sep 2018, 10:38

Klassiker, die Servopumpensteuergeräte fallen aus. Entweder ist es SMI-Koyo oder TRW als Hersteller. Teilenummer ablesen und melden, ich habe denke ich etwas da.
Biete Hilfe beim Anlernen und Codieren von Wegfahrsperren, Kombiinstrumenten und Motorsteuergeräten - Fragen hierzu bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI CUP Edition  


BenKl684
Beiträge: 5
Registriert: 10. Sep 2018, 11:53

Polo 9n Servolenkung ausgefallen

Ungelesener Beitragvon BenKl684 » 15. Sep 2018, 13:05

VWAG 6Q0 423 155AD
Koyo HPI
A 509 35 16 +E
0416 23B4 155AD

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste