Radio einbau... Adapter nötig?

Radios, Kabel, Boxen, Navi, Antennen usw.

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
nachon
Beiträge: 126
Registriert: 13. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon nachon » 16. Jun 2006, 14:26

Hallo.

Leider muss ich Euch nochmals fragen, da ich aus den in der Suche gefundenen Beiträgen nicht ganz Schlau werde.

Ich habe vor mir ein Blaupunkt Autoradio einzubauen.

Nun zur Frage:
Ich lese hier immer weider etwas von einem Phantomspeisungsadapter. Brauch ich den in jedem Fall, oder bei einem Blaupunkt Radio nicht?
Die Aussagen die ich gefunden habe gehen dahin, das einige sagen bei VW Radios wird es nicht benötigt, bei allen anderen aber schon, oder eine andere Aussage war, das es weder bei VW noch bei Blaupunkt Radios benötigt wird.

Was ist da dran?

Danke schonmal vielmals.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


f6ler
Beiträge: 1922
Registriert: 22. Mai 2005, 11:52
Wohnort: Magdeburg

Ungelesener Beitragvon f6ler » 16. Jun 2006, 21:59

Hi,
wenn du Wert auf gute Empfangsqualität legst - dann brauchst du einen Adapter......(nicht,wenn es ein orig.VW-Blaupunkt ist)

Gruß
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


root
Beiträge: 175
Registriert: 26. Dez 2005, 19:03
Wohnort: Weingarten

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon root » 17. Jun 2006, 11:13

Hallo.

Leider muss ich Euch nochmals fragen, da ich aus den in der Suche gefundenen Beiträgen nicht ganz Schlau werde.

Ich habe vor mir ein Blaupunkt Autoradio einzubauen.

Nun zur Frage:
Ich lese hier immer weider etwas von einem Phantomspeisungsadapter. Brauch ich den in jedem Fall, oder bei einem Blaupunkt Radio nicht?
Die Aussagen die ich gefunden habe gehen dahin, das einige sagen bei VW Radios wird es nicht benötigt, bei allen anderen aber schon, oder eine andere Aussage war, das es weder bei VW noch bei Blaupunkt Radios benötigt wird.

Was ist da dran?

Danke schonmal vielmals.
Hi nachon,
welchen Polo hast Du??
Ich habe bei meinem 9N3 und Blaupunkt Radio Bronx das Blaupunkt CAN Interface 7607589520 (DIP Switches bei Blaupunkt erfragen) genommen. Radio funk. tadellos und brauchte keine weiteren Adapter!
Grüße
root
Wer es in kleinen Dingen mit der Wahrheit nicht ernst nimmt,
dem kann man auch in großen Dingen nicht vertrauen.
( Einstein )
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Themenersteller
nachon
Beiträge: 126
Registriert: 13. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon nachon » 17. Jun 2006, 11:55

welchen Polo hast Du??
root
Siehe "Mein Polo". :P Einen 9N. Ganz normal eben.

Wasn das für nen Interface? Nen CAN-Bus Adapter? Was kostet der?

Zum Adapter:
Welcher wird denn da benötigt? Ich habe nun schon so viele verschiedene gefunden, und die kosten teils 30 EUR *prust*. Ich finde das ganz schön viel, nur um mal eben nen Radio anschliessen zu können.


[EDIT]:
Also: Ich habe nun mehrere Adapter gefunden. Zum einen die Reine Phantomspeisung. Die allein wird wohl nicht reichen. Dann einen Adapter, der PIN 4+7 vertauscht und zusätzlich die Phantomspeisung hat. SIeht so aus:

Bild

Und dann noch einen, der zusätzlich noch ein Relais angeschlossen bekommt.

Bild

Welcher dieser vielen von Adaptern ist denn da nun notwendig?

Und wieso muss das so kompliziert sein?
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


px
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 24329
Registriert: 2. Apr 2004, 19:36
Wohnort: Hannover
Alter: 42
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon px » 17. Jun 2006, 13:19

Der auf deinem ersten Bild ;)


Nico84
Beiträge: 3643
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Alter: 18
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 17. Jun 2006, 13:28

Also: ganze einfach:

In der 16V Antenne auf dem Dach sitzt ein Verstärker der 12V Spannung braucht. Die bekommt er über das Antennenkabel. Bei VW Radios liegen die bereits an. Bei Radios aus dem Zubehör(Blaupunkt usw) nicht. Also wird eine Phantomspeisung benötigt. Sie wird einfach zwischen das Antennenkabel gesteckt und an den remoteausgang des Radios angeschlossen. Desweiteren muss Bei Blaupunkt noch Dauerplus und Zündung getauscht werden. (ich habs selber ohne Adapter umgebaut, da ich sonst so viele Kabel dahinter habe.
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500   BMW X2  


Themenersteller
nachon
Beiträge: 126
Registriert: 13. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon nachon » 17. Jun 2006, 14:07

Dankeschoen.

Hab nun mein Wunschradio mit dem oberen der beiden Adapter bestellt.

@DJ-Nico

Danke auch für Deine Mühe. Wenn ich es dann richtig verstehe ist es nichts anderes als eine Stromzuvor, die auf das Antennenkabel gelegt wird?


Danke nochmals an Euch für die Hilfe.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Nico84
Beiträge: 3643
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Alter: 18
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 17. Jun 2006, 15:32

genau so ist es
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500   BMW X2  


polo9n-chris
Beiträge: 93
Registriert: 19. Aug 2005, 15:54
Wohnort: St.Ingbert
Alter: 42
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon polo9n-chris » 17. Jun 2006, 15:42

....also ich hab en JVC drin und deie einspeisung war dringend nötig....außerdem mußte plus und dauerplus getauscht werden....ganz einfach durch den oben abgebildeten adapter....kostet 15-18 uer....die einspeisung einzeln übrigens das selbe....


Nico84
Beiträge: 3643
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Alter: 18
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 17. Jun 2006, 15:49

genau.. ist ja das selbe wie was ich geschrieben habe. Das Relais ist nicht Notwendig, da der Verstärker weniger als 100mA zieht.

Hier ist eine gute Seite mit allen Belegungen.
http://www.selfmadehifi.de/kfz-iso.htm
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500   BMW X2  


Themenersteller
nachon
Beiträge: 126
Registriert: 13. Mai 2006, 23:12
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon nachon » 17. Jun 2006, 15:56

Der obere von mir hier gezeigte Adapter kostet bei http://www.caraudio24.de nur 11 EUR.

Da hab ich Ihn mitbestellt. Danke nochmals an alle.
(Dank auch Dir DJ-Nico für Deine PN)
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


Nico84
Beiträge: 3643
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Alter: 18
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 17. Jun 2006, 15:58

Kein Problem, dafür sind wir da ;-)
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500   BMW X2  


root
Beiträge: 175
Registriert: 26. Dez 2005, 19:03
Wohnort: Weingarten

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon root » 18. Jun 2006, 12:00

....... Einen 9N. Ganz normal eben.
...da haben Dir ja schon die 9N Spezialisten geholfen
Grüße root
PS: Poste zu diesem Versender kurz hier Deine Erfahrung
Wer es in kleinen Dingen mit der Wahrheit nicht ernst nimmt,
dem kann man auch in großen Dingen nicht vertrauen.
( Einstein )
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Holgi71
Beiträge: 39
Registriert: 11. Jun 2007, 21:05
Wohnort: MK

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon Holgi71 » 26. Sep 2007, 20:32

Kann ich diesen Adapter verwenden?
Bin irgendwie ein bißchen verwirrt über die Vielzahl der Adapter bzw. Möglichkeiten :oh: :???: ...

Oder hat jemand einen Hersteller/Teilenummer/Artikelnummer der den passenden Adapter für einen 9N3 anbietet?

Danke!
Fahrzeuge: Polo 9N3 Tour Edition  


Nico84
Beiträge: 3643
Registriert: 2. Feb 2005, 15:32
Wohnort: Banteln (Nähe Hannover)
Alter: 18
Kontaktdaten:

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon Nico84 » 26. Sep 2007, 21:04

Ich glaube nicht, da der Polo da nicht aufgeführt ist. Am Antennenstecker hat sich doch beim 9n3 nix geändert oder?
Bild
Fahrzeuge: Polo 9N   Ghost FR 5500   BMW X2  


MrMischung
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2007, 10:43
Wohnort: Horst

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon MrMischung » 2. Okt 2007, 11:46

Moin!
Habe einen 9n3 Sportline. Bei mir rauscht das Radio, obwohl ich so einen Antennen-Adapter dazwischen gesetzt habe. Allerdings hängt da noch so ein rosanes Kabel dran. Muss ich das auch irgendwo anschließen?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


MrMischung
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2007, 10:43
Wohnort: Horst

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon MrMischung » 2. Okt 2007, 12:34

hab nochmal geguckt, ist ein blaues, was da über ist, mit einem kleinen metallkopf am ende
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


Sportline105
Beiträge: 4597
Registriert: 30. Mai 2007, 21:51
Wohnort: Zörbig
Alter: 35
Kontaktdaten:

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon Sportline105 » 2. Okt 2007, 13:18

da kommt der anschluss vom radio für die elektrische antenne dran ;-) welches das genau ist kann ich dir nicht sagen, jedoch steht das bestimmt in der bedienungsanleitung von deinem radio ;-) wegen dem antennenstecker weiß ich nicht was am 9n dran ist, der 9n3 hat nen fakra-stecker dran, so ein kleiner weißer müsste das sein
Fahrzeuge: Volkswagen Golf VI  


MrMischung
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2007, 10:43
Wohnort: Horst

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon MrMischung » 3. Okt 2007, 11:36

also an dem polo ist so ein fakra-stcker dran. da hab ich so eine phantomspeisung zwischen gesetzt. Wie muss ich das blaue Kabel denn an das Radio anschließen? Gibt es da eine Steckverbindung?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  


MrMischung
Beiträge: 24
Registriert: 2. Okt 2007, 10:43
Wohnort: Horst

Re: Radio einbau... Adapter nötig?

Ungelesener Beitragvon MrMischung » 3. Okt 2007, 12:02

Hab mir das ganze noch mal angeschaut. Dort wo die Iso-Steckbelegung für die elektr. Antenne ist. Ist schon ein Kabel im Iso-Stecker, der aus dem Auto kommt. Kann ich den jetzt einfach kappen, den komischen Metallkopf von dem blauen Kabel der Phantomspeisung abschneiden, und beide mit ner Lüsterklemme verbinden?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Sportline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste