1.4 TDI Glühkerzen wechseln


Themenersteller
T2K-Morpheus

Forenhändler
Beiträge: 185
Registriert: 21. Mai 2007, 23:12
Wohnort: Rieden
Kontaktdaten:

1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon T2K-Morpheus » 4. Dez 2010, 12:15

Hallo,
habe einen 1.4 TDI mit 75PS MKB: BAY und müsste bei mir die Glühkerzen wechseln, da die Vorglühlampe nicht wirklich lange an ist und ich den Kühlmittelsensor + behälter habe ich schon getauscht, was ulf zuerst gesagt hat was ich testen soll.

Hoffe jemand kann mir helfen, wie ich das ganze am besten mache.

Danke
..:Morph:..

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Snake
Beiträge: 93
Registriert: 17. Mai 2008, 16:52

Re: 1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon Snake » 4. Dez 2010, 13:12

Hi,
hab ich bei meinem 1.4 TDI letztens auch gemacht, weil eine Glühkerze defekt war.
Ist mit dem richtigen Werkzeug eigentlich ganz einfach.
Glühkerzenkontaktbrücke abziehen. Die Flächen um die Glühkerze vorher ein wenig reinigen, dass kein Dreck in den Zylinder reinfällt. Glühkerzen vorsichtig rausschrauben, neue Glühkerze das Gewinde und Schaft mit Glühkerzenfett bestreichen und wieder eindrehen. Anzugsdrehmoment war glaub 15 NM. Das wars dann schon.


Themenersteller
T2K-Morpheus

Forenhändler
Beiträge: 185
Registriert: 21. Mai 2007, 23:12
Wohnort: Rieden
Kontaktdaten:

Re: 1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon T2K-Morpheus » 4. Dez 2010, 14:07

ok danke habs geschafft
..:Morph:..

Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Benutzeravatar

ulf
Motor-Tuning/-Technik
Motor-Tuning/-Technik
Beiträge: 4620
Registriert: 13. Nov 2004, 20:35
Wohnort: Saarland

Re: 1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon ulf » 4. Dez 2010, 14:44

habe einen 1.4 TDI mit 75PS MKB: BAY und müsste bei mir die Glühkerzen wechseln, da die Vorglühlampe nicht wirklich lange an ist und ich den Kühlmittelsensor + behälter habe ich schon getauscht, was ulf zuerst gesagt hat was ich testen soll.
Wenn die Sensorik OK ist, dürfte die Glühzeit IMO stimmen, d.h. neue Kerzen werden nichts daran ändern.

Welche Problem hast Du denn in Richtung Glühanlage?
Gruß Ulf

Mein Polo
Fahrzeuge: Polo 6R WRC  

Benutzeravatar

RazY
Beiträge: 379
Registriert: 21. Mär 2008, 15:12
Wohnort: Hessen, Vogelsberg
Alter: 31
Kontaktdaten:

Re: 1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon RazY » 5. Dez 2010, 08:30

Habe jetzt diese Woche bzw diese das selbe Prob gehabt oder habe es noch..... habe erst die Glühkerzen gewechselt und danach war 1 Tag alles in Ordnung.....gestern fahre ich weihnachtsgeschenke einkaufen da passierts.... Der Polo macht nur noch Piepskonzert und zeigt 130 ° an ich dachte nur ok, wollte zwar das es endlich mal schneller Warm wird aber so schnell dann auch nicht. Also fahre ich in ne Werkstatt und was ist passiert ..... Kühlmitteltemperaturgeber Fehler nach Masseschluss sporadisch naja dann das Teil für 23 €uro und paar gequetschte bestellt mal schauen wie das wechseln am Montag klappt.......
ROTH und stolz drauf!


Psyco
Beiträge: 1
Registriert: 11. Mär 2019, 16:33

1.4 TDI Glühkerzen wechseln

Ungelesener Beitragvon Psyco » 11. Mär 2019, 16:48

Habe heute auch mal probiert die Glühkerzen herauszudrehen (Beim Kaltstart langes Vorglühen).
Nachdem das Losdrehmoment recht hoch war, gab es nach ca. einer viertel Umdrehung ein kratzendes Gefühl, weswegen ich nicht weiter gedreht habe.
Motor läuft problemlos. Nun bin ich am Zweifeln ob ich einfach weiterdrehen soll?
Prinzipiell könnte die Glühkerze ja total vollgegammelt sein, sodass sie nicht durch die Öffnung passt.

Was würdet ihr tun?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste