Codierungen Polo 6C

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
ONSTYLE
Beiträge: 17
Registriert: 18. Jan 2009, 15:18
Wohnort: Schöningen
Alter: 30
Kontaktdaten:

Codierungen Polo 6C

Ungelesener Beitragvon ONSTYLE » 9. Aug 2016, 10:36

Moin :meld: ,
könnte jemand Auskunft darüber geben, was jetzt im 6C an Codierungen möglich ist, oder hat vielleicht sogar schon eine Liste angefertigt? Konnte bisher nicht viel dazu finden. :hmm2:

Liebe Grüße

Olli :hurra2:
Fahrzeuge: Polo 6C Blue GT   Golf V GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


signore rossi
Beiträge: 21
Registriert: 19. Jan 2011, 19:09
Wohnort: Frankenberg
Alter: 49

Codierungen Polo 6C

Ungelesener Beitragvon signore rossi » 8. Dez 2016, 12:57

Das würde mich auch interessieren. Im speziellen frage ich mich, ob man beim Polo GTI 1.8TSI (LED Scheinwerfer) das Tagfahrlicht so umprogrammieren kann, dass die Rückleuten mit eingeschaltet sind. Der Grund hierfür ist, dass bei diesigem Wetter die Fahrlichtautomatik häufig auf Tagfahrlicht steht, wenn ich mich bei meinem weißen Polo schon über eine rückwärtige Beleuchtung freuen würde... ;-)


Lycris
Beiträge: 214
Registriert: 26. Mär 2009, 22:47
Wohnort: München
Alter: 37

Codierungen Polo 6C

Ungelesener Beitragvon Lycris » 9. Dez 2016, 22:15

Das würde mich auch interessieren. Im speziellen frage ich mich, ob man beim Polo GTI 1.8TSI (LED Scheinwerfer) das Tagfahrlicht so umprogrammieren kann, dass die Rückleuten mit eingeschaltet sind. Der Grund hierfür ist, dass bei diesigem Wetter die Fahrlichtautomatik häufig auf Tagfahrlicht steht, wenn ich mich bei meinem weißen Polo schon über eine rückwärtige Beleuchtung freuen würde... ;-)
Die Funktion ist problemlos möglich. Sie lässt sich über VCDS Codieren oder wenn du einen am ODIS fähigen VW-Mechatroniker kennst geht das auch bei VW. Meist sagen jedoch die Serviceberater oder Werkstattleiter das sowas nicht geht mangles Unkenntnis.

Gruß
Chris
Fahrzeuge: Polo 9N Trendline  


Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2038
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Alter: 32
Kontaktdaten:

Codierungen Polo 6C

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 12. Dez 2016, 00:09

Hier die Codierliste für den fast baugleichen Ibiza Cupra 6P, das kann man 1:1 auch alles beim Polo 6C machen:

http://www.ibiza-forum.de/index.php/Thr ... -Facelift/
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste