BNSG Codieren

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Syrias
Beiträge: 4
Registriert: 15. Dez 2017, 20:42

BNSG Codieren

Ungelesener Beitragvon Syrias » 12. Feb 2019, 00:34

Huhu

2 Fragen an euch:

1.)Hab zwecks Freischaltung des Komfortblinken eine BNSG aus einem 9N3 Bj. 2005 mit der "D"-Kennung in meinen 9N1 Bj. 2002 gebaut, die N3 haben ja ESP jetzt schreit das BNSG nach dem Lenkwinkelsensor (G85) da ich kein ESP hab wird auch kein Lenkwinkelsensor antworten krieg ich es mit VCDS ausgeschalten oder muss VW Firmeware-Flash machen?

2.) Ist die Codierung vom BNSG vom 9N1 zum 9N3 identisch? Hab die kurze Codierung übertragen und BNSG sagt ECU falsch codiert hat den Wert aber übernommen, es geht auch alles oder liegt das Problen an siehe 1.) ???

MFG Danke

PS: Mir ist gerade was blödes aufgefallen hatte eine 6Q0 B und hab jetzt gegen eine 6Q1 D ersetzt ist aber eine Automatik was steuert denn das BNSG am Automatik?
https://forum.polo9n.info/viewtopic.php ... 00#p754598

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot] und 1 Gast