Flüssigkeit Drehschwingungsdämpfer 1,4 - 1,6

Was ist machbar und was nicht?

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 72
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05

Flüssigkeit Drehschwingungsdämpfer 1,4 - 1,6

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 13. Feb 2019, 15:12

Hallo,

ist euch ein flüssigkeitsgelagerter Schwingungsdämpfer bzw. Drehschwingungsdämpfer für die 1,4, 1,6, BAD, BBY, BCA, BCB,
AZD, AUA... Motoren bekannt ?

Leider nur für die größeren Motoren erhältlich.

https://fluidampr.com/vw-audi/

Anbieter Beschreibung von Bartek:
Harmonischer Schwingungsdämpfer für die Kurbelwelle passend auf alle 5 Zylinder Audi Motoren. Sowohl für 10 als auch 20 Ventiler.

Der serienmäßige Dämpfer hat lediglich eine Gummimischung, welche NUR für einen Serienmotor ausgelegt ist.

Der harmonische Schwingungsdämpfer hat eine GEL-Füllung und eliminiert ALLE negativen Schwingungen die am gesamten Kurbeltrieb enstehen über das gesamte Drehzahlband hinweg!

Besonders bei getunten Motoren, wo eine andere Kurbelwelle, Kolben oder Pleuel verbaut sind, sollte der serienmäßige Dämpfer durch den Fluidampr ersetzt werden.
Ansonsten droht bei hohen Drehzahlen sogar ein Bruch der Kurbelwelle!

Weitere Vorteile:
-Verbesserter Leerlauf auch bei Umbau auf Einmassenschwungrad
-Weniger Geräuschbildung im Leerlauf
-Weniger Vibrationen im Kurbeltrieb und Getriebeseitig
-Verringerung des Turbolochs bei schnellen Schaltvorgängen
-Leistungszuwachs um bis zu 15PS je nach Motorsetup möglich

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


Polocruiser21
Beiträge: 88
Registriert: 4. Jan 2012, 19:44
Alter: 28

Flüssigkeit Drehschwingungsdämpfer 1,4 - 1,6

Ungelesener Beitragvon Polocruiser21 » 13. Feb 2019, 15:37

Habe ich ehrlich gesagt schon mal was von gehört. Die werden häufiger bei M3 und M4 eingebaut. Da kann durch die Schwingung der Kurbelwelle die Riemenscheibenschraube sich lösen und abreißen und einen kapitalen Motorschaden hervorrufen. Aber wird das denn benötigt beim 1.4 16V oder 1.6 16V?
Fahrzeuge: Polo 9N3 Goal  


Themenersteller
heckspoiler
Beiträge: 72
Registriert: 22. Okt 2017, 18:05

Flüssigkeit Drehschwingungsdämpfer 1,4 - 1,6

Ungelesener Beitragvon heckspoiler » 13. Feb 2019, 16:53

@ PC 21, ich würds mal testen bezüglich eines ruhigeren Leerlaufs.

Die kleinen Motoren haben keine Bohrungen (4 Bohrungen) im Kurbelwellenzahnrad wie bei den
großen Motoren, vielleicht ist ein Zahnrad der größeren Motoren passend.

Vielleicht kennt jemand ein passendes Kurbelwellen Zahnrad.

Grüße
Hecki

1,4 Motor
Zahnrad 1,4 16V BBY.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste