Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an


Themenersteller
hardcase7070
Beiträge: 5
Registriert: 6. Feb 2020, 18:56
Alter: 21

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon hardcase7070 » 6. Feb 2020, 19:20

Servus allerseits,
Ich habe mir kürzlich einen Polo 9N Bj05/2002 mit dem 1.2 64PS Motor gebraucht gekauft. Leider habe ich beim Probefahren nur die Heizung und nicht die Klima durchgecheckt, also fiel mir auch nicht auf dass diese nicht kühlt (climatic).
Mittlerweile habe ich mich auf die Fehlersuche begeben, dachte zunächst es wäre der Stellmotor aber der scheint doch in Ordnung zu sein.
Also: Fehlerspeicher ausgelesen und das kam raus:
P0116 "Engine coolant temperature sensor 1 - circuit range/performance/high"
und
P0130 "Oxygen sensor (B1S1) - circuit"
Fehlerspeicher habe ich bereits wieder gelöscht, seit dem ist auch nix mehr aufgekommen.

Ich bin vorhin knapp 45Minuten rumgefahren um zu schauen ob die Motorventilatoren angehen und sich drehen...taten sie aber nicht...
Meint ihr, dass wenn ich den G62 Kühlmitteltemp. Sensor austausche, sich die Ventilatoren drehen? Kann es überhaupt davon abhängen oder verfolge ich den falschen Ansatz? :meschugge: Auch wenn ich nur die Klima anmache müsste doch wenigstens der kleine Ventilator angehen, das tut er aber auch nicht :hmm2:
Motortemp. pendelt sich meist bei 90°C ein, aber es ist ja auch Winter:D.
Wenn ich mal schneller Fahr (wenn man das mit 64PS überhaupt machen kann :brow_ ), sprich Landstraße kommt kalte Luft aus der Klima, aber das kommt vermutlich wegen dem Fahrtwind...

Zum 2ten Fehler: Ich habe mal die Lambda-Werte während der Fahrt getracked, diese Pendeln immer zwischen 0,9xx und 1,0xx. Das ist doch eigentlich völlig normal oder?
Hab im März HU und AU, will nicht wegen der Sonde durchfallen:D

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


qwertz089
Beiträge: 190
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 7. Feb 2020, 08:57

>>P0130 "Oxygen sensor (B1S1) - circuit"
war den die Motorkontrolleuchte an?
Leuchtet die beim Zündung einschalten?

Sehr nette Verkäufer kleben die Motorkontrolleuchte einfach ab, damit dem Käufer der Fehler nicht auffällt.
Dann solltest du das Fahrzeug asap zurückgeben.

>>Auch wenn ich nur die Klima anmache müsste doch wenigstens der kleine Ventilator angehen
die Ventilatoren werden über den Drucksensor nach dem Kondensator gesteuert. Wenn der Kondensationsdruck nicht hoch genug ist, gehen die nicht an.
-Weil zu kalt für die Klima
-Du nicht lange genug gewartet hast.

Teste mal bei +10 Grad, da sollten sie schon nach ein paar Sekunden angehen.

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 844
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 28

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 7. Feb 2020, 11:08

Hast du mal prüfen lassen, ob noch genügend Klimagas in der Klimaanlage ist? Bj 2002 ist ja jetzt auch nicht mehr der jüngste und wenn das nie gewartet wurde, ist die Klimaanlage wahrscheinlich einfach leer.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
hardcase7070
Beiträge: 5
Registriert: 6. Feb 2020, 18:56
Alter: 21

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon hardcase7070 » 7. Feb 2020, 11:39

Erstmal Danke für die Lösungsvorschläge :D

Also Motorkontrolleuchte leuchtet nicht, der Motor läuft eigentlich auch ganz gut...ausser dass er sichtbar "wackelt" bzw vibriert, aber da ich keinen Vergleich hab zu anderen Polos weiss ich nicht ob das normal ist, fahren tut er jedenfalls Problemlos :hmm2:

Klimagascheck werde ich tatsächlich mal nächsten Monat machen, für diesen Monat ist das Geld für Reparaturen schon weg...musste vorne die Querlenker komplett austauschen weil die komplett durchgerostet waren...und das mein ich ernst, selbst die von Dekra haben gesagt die hätten noch nie so einen durchgerosteten Querlenker gesehen :oh:

Das mit den Kühlventilatoren werde ich weiter im Auge behalten...sobald es warm wird, sollte ichs ja merken :D


qwertz089
Beiträge: 190
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 7. Feb 2020, 15:56

Hast du die VCDS Software?
>>>ist die Klimaanlage wahrscheinlich einfach leer.
dann wäre ein Eintrag im Fehlerspeicher

Die Motorkontrolleuchte leuchtet aber schon kurz auf, wenn man die Zündung einschaltet??

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 844
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 28

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 7. Feb 2020, 16:00

Die Motorkontrolleuchte leuchtet aber schon kurz auf, wenn man die Zündung einschaltet??
Die Frage zielt darauf ab, ob der Verkäufer die MKL vielleicht abgeklebt hat oder ähnliches. Bei Zündung an müssen alle vorhandenen Warnleuchten kurz aufleuchten um eben solche Pfuschereien zu verhindern.

Mach dich drauf gefasst, dass eine neue Befüllung der Klimaanlage ganz gut ins Geld geht. Das Klimagas ist überall vor einiger Zeit kräftig im Preis gestiegen.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
hardcase7070
Beiträge: 5
Registriert: 6. Feb 2020, 18:56
Alter: 21

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon hardcase7070 » 7. Feb 2020, 20:53

Die Motorkontrolleuchte leuchtet aber schon kurz auf, wenn man die Zündung einschaltet??
Die Frage zielt darauf ab, ob der Verkäufer die MKL vielleicht abgeklebt hat oder ähnliches. Bei Zündung an müssen alle vorhandenen Warnleuchten kurz aufleuchten um eben solche Pfuschereien zu verhindern.

Mach dich drauf gefasst, dass eine neue Befüllung der Klimaanlage ganz gut ins Geld geht. Das Klimagas ist überall vor einiger Zeit kräftig im Preis gestiegen.
Scheisse die MKL leuchtet tatsächlich bei der Zündung NICHT auf... ich Idiot hab auch nicht drauf geachtet weil alle anderen aufleuchten....
Na super... es war ein Privatkauf, die Familie war auch ganz nett und sie hatten das Fahrzeug auch nur für 6 Monate, ich glaub denen ist das auch nicht aufgefallen...

Ich hab bereits 100 Euro für ne neue Batterie und 750 Euro für neue Querlenker und Bremsen reingesteckt. Das kann doch nicht wahr sein... :flennen: :motz:

Das wird ja ein Spaß :grr:

Die Fehler habe ich mit einem OBD2 Bluetooth Dongle und einer App ausgelesen...keiner Ahnung ob das taugt :hä:


Themenersteller
hardcase7070
Beiträge: 5
Registriert: 6. Feb 2020, 18:56
Alter: 21

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon hardcase7070 » 8. Feb 2020, 08:27

Tja....sieht wohl aus als hätte jemand die MKL abgeklebt :motz:

Update; hab das Tacho ausgebaut...jap die MKL ist abgeknipst worden, na toll
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


qwertz089
Beiträge: 190
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 8. Feb 2020, 11:05

>>Fehler habe ich mit einem OBD2 Bluetooth Dongle und einer App ausgelesen.

schade, das hättest du vor dem Kauf machen sollen.
Fehler der Klima kannst du damit nicht auslesen.

Ich würde versuchen der Kauf rückgängig zu machen, das mit der MKL ist arglistige Täuschung.


Themenersteller
hardcase7070
Beiträge: 5
Registriert: 6. Feb 2020, 18:56
Alter: 21

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon hardcase7070 » 8. Feb 2020, 11:41


Ich würde versuchen der Kauf rückgängig zu machen, das mit der MKL ist arglistige Täuschung.
TÜV ist bald fällig, wenn die Werte okay sind und sie das mit der MKL nicht merken ists ja okay...
Die ausgelesenen Fehler sind auch nicht mehr aufgetreten.
Mein ihr man kann die MKL LED ganz normal wieder anlöten? Wenns der TÜV beanstandet :hmm2:

Gekauft hab ich ihn erst am 30ten, Privatkauf, ich kann doch niemals nachweisen dass die MKL schon abgeknipst war oder? :-?

Was mir grad auch aufgefallen ist: Das Datum am Tachomotor ist der 19.07.03, könnte es das Herstellungsdatum sein? Wenn ja, dann ist mir schleierhaft warum das Auto 05/2002 Zulassung hat
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


qwertz089
Beiträge: 190
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 9. Feb 2020, 19:36

Wenn du das Auto behalten willst wird dir nicht anderes übrig bleiben als die Lampe wieder funktionsfähig zu machen.
Vermutlich war der Tacho schon mal defekt und wurde gegen einen gebrauchten getauscht.

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 703
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 9. Feb 2020, 20:58

Wenn tatsächlich ein gebrauchter Tacho verbaut wurde, könnte der Kilometerstand evtl. auch "geschönt" worden sein.
Möglich ist auch dass dieser in der Garantie getauscht wurde.
Ein Anruf beim Freundlich könnte Klarheit schaffen, oder eben die Rückgabe erleichtern.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 844
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 28

Klimaanlage kühlt nicht/Motorventilatoren gehen nicht an

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 10. Feb 2020, 14:28

Update; hab das Tacho ausgebaut...jap die MKL ist abgeknipst worden, na toll
Krass. Hab davon bisher immer nur gehört, aber noch nie miterlebt, dass das wirklich passiert. Da gehört auf jeden Fall ordentlich kriminelle Energie dazu!

Mal abgesehen davon, ob das Auto jetzt nen teureren Defekt hat: Hast du eine Rechtsschutzversicherung? Falls ja, ruf da direkt mal an und lass dich wegen einer Rückabwicklung des Kaufs beraten. Es könnte im Zweifel natürlich schwierig werden zu beweisen, dass die MKL beim Kauf bereits abgeknipst war.

Spannend wäre zu wissen, welcher Fehler im Motorsteuergerät denn nun hinterlegt ist. Vielleicht handelt es sich ja nur um einen kleineren Defekt, der einigermaßen günstig wieder in Stand gesetzt werden kann. (Obwohl sich dann die Frage stellt, warum extra die MKL abgeknipst wurde). Die MKL würde ich (nach dem Gespräch mit dem Rechtsanwalt) auf jeden Fall wieder anlöten. Du willst ja schließlich später auch mal selbst wissen, wenn was ist, dass die angegangen ist.

Halt uns gerne auf dem laufenden.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste