Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

ZV, eFH, FFB, Clima, GRA, MFA, Tacho, TFT, FSE, Stand-/Sitzheizung, usw..
(ausser Motor- und Getriebetechnik etc.)

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
K. Kleiner
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2019, 20:00
Alter: 50

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon K. Kleiner » 8. Mär 2020, 20:44

Guten Tag,

ich habe am Wochenende in meinem Polo:
VW Polo 9n3 Baujahr 2008 TDI
2.1: 0603
2.2: AAZ00050 0

versucht eine GRA nachzurüsten.
Ich habe mir diesbezüglich einen neuen Lenkstockhebel und einen Kabelbaum von der Firma Kufatec gekauft.
Ich bin bei der Verkabelung strikt nach dieser Anleitung vor gegangen:

http://www.polo9n.info/Wissen/anleitung ... achruesten

Kurzgefasst:
Die Einzeladern des Kabelbaums an den Stecker des Lenkstockhebels angeschlossen, Stecker des Kabelbaums ins Bordnetzsteuergerät XS3 gesteckt, weiße Ader auf den Pin 10 vom weißen Stecker in der Spritschutzwand aufgelegt, andere weiße Ader auf Sicherung Nummer 4 aufgelegt.
Der Kabelbaum war nummeriert und ich habe alles nochmal überprüft bevor ich das Auto wieder zusammen gebaut habe.

Soweit so gut.
Nun wollte ich den Tempomaten freischalten, dies hat auch funktioniert nur dann kam der Fehlercode:

-P0568 - Tempomat, Einstellsignal, Fehler
- Permanent

Am PC konnte ich aber die Ein/Aus Stellung des Lenkstockhebels testen. Wenn ich den Schalter auf An gestellt hatte, haben sich die Werte auf dem PC geändert, genauso anders rum.
Mein Tacho zeigt auch nicht das GRA Symbol an, wenn der Schalter auf An (und auch nicht wenn er auf Aus) steht.

Meine Frage ist, ob jemand weiß woran das Problem liegen kann.
Es war echt viel Arbeit das alles zu verkabeln und das Auto auseinander und wieder zusammen zu bauen.
Ich habe auch schon alle Sicherungen überprüft und die Sicherung für die GRA ist auch vorhanden.
Kann es vielleicht sein, das mein Bordsteuergerät oder mein Motorsteuergerät den Tempomaten nicht unterstützen?

Mein Bordsteuergerät: 6q2937049f
Mein Motorsteuergerät: 045906013e

Hat vielleicht jemand einen funktionierenden Tempomaten mit diesen Steuergeräten im 9n verbaut?
Ich bin gerade echt ratlos und bin über jede Hilfe sehr dankbar!

Mfg

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 848
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 28

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 9. Mär 2020, 13:58

Hey,

das gleiche Projekt (Nachrüsten der GRA) habe ich demnächst auch noch vor. :dreh:

Dass die Kontrolllampe nicht aufleuchtet, wurde vor ein paar Wochen hier auch schon beschrieben im Forum. Siehe hier. Vielleicht ist die entsprechende LED nur bei Tachos mit großer MFA (d.h. Display zwischen Drehzahlmesser und Geschwindigkeitsanzeige) vorhanden?

Es scheint bei dir zwar ein anderer Fehler vorzuliegen, aber es gibt auch Berichte über falsch herum verbaute Dioden im Kabelsatz von Kufatec.

Gerade gesehen: Dein Boardnetzsteuergerät (6Q2 937 049 f) scheint leider inkompatibel zu sein. Auf der Produktseite von Kufatec heißt es dazu:
Vor der Installation ist die Teilenummer des Bordentzsteuergeräts zu prüfen. Dazu bitte einen Vertragshändler aufsuchen.
- Bei einem Bordnetzsteuergerät der Teilenummer 6Q2 ... ... ist die Installation nicht möglich
- die GRA -Funktion ist mittels Diagnose über das Motorsteuergerät freizuschalten (aktivieren)
- Nicht geeignet für die Motorvarianten mit 44KW/ 60 PS sowie Varianten unterhalb dieser Leistungsangabe
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
K. Kleiner
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2019, 20:00
Alter: 50

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon K. Kleiner » 10. Mär 2020, 14:45

Moin,

danke für die Antwort.
Über diese Einschränkung habe ich gestern auch schon gelesen, deshalb habe ich mir ein neues Bordnetzsteuergerät mit der Nummer 6Q1... besorgt und will es damit mal ausprobieren.
Mich wundert halt nur das nein Steuergerät den Anschluss für die GRA hat, diese aber nicht unterstützt.
Wenn's denn funktionieren sollte, wird man denn ja sehen ob das GRA Lämpchen funktioniert.


fabkuhl
Beiträge: 785
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 32
Kontaktdaten:

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 10. Mär 2020, 16:08

Das GRA-Lämpchen ist nicht zwangsläufig in jedem Tacho vorhanden.
Hat aber mit der Funktion der GRA nichts zu tun.


qwertz089
Beiträge: 193
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 10. Mär 2020, 17:46

im VCDS kann man doch die 4 GRA Schalterstellung des Lenkstockhebels anzeigen.
Da kommt alles richtig an?

wenn du nach P0568 goolgst deutet das eher auf eine Unterbrechung eines Kabels hin.

Benutzeravatar

RollinCrew
Beiträge: 848
Registriert: 28. Apr 2012, 20:37
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 28

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon RollinCrew » 11. Mär 2020, 12:31

Über diese Einschränkung habe ich gestern auch schon gelesen, deshalb habe ich mir ein neues Bordnetzsteuergerät mit der Nummer 6Q1... besorgt und will es damit mal ausprobieren.
[...]
Wenn's denn funktionieren sollte, wird man denn ja sehen ob das GRA Lämpchen funktioniert.
Halt uns dazu gerne auf dem laufenden - bin gespannt.
Meine Polo GTI Umbauten.

Suche: CUP Heckschürze, Farbe egal
Biete: Hilfe bei Fahrwerkseinbau, Raum Düsseldorf
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
K. Kleiner
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2019, 20:00
Alter: 50

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon K. Kleiner » 12. Mär 2020, 19:16

Über diese Einschränkung habe ich gestern auch schon gelesen, deshalb habe ich mir ein neues Bordnetzsteuergerät mit der Nummer 6Q1... besorgt und will es damit mal ausprobieren.
[...]
Wenn's denn funktionieren sollte, wird man denn ja sehen ob das GRA Lämpchen funktioniert.
Halt uns dazu gerne auf dem laufenden - bin gespannt.
Das werde ich, bin selbst gespannt.
Ich werde es wahrscheinlich nächste Woche Samstag endlich ausprobieren können.
Welche Nummer hat denn dein Steuergerät?


Themenersteller
K. Kleiner
Beiträge: 4
Registriert: 11. Nov 2019, 20:00
Alter: 50

Tempomat/Geschwindigkeitsregelanlage (GRA) funktioniert nicht.

Ungelesener Beitragvon K. Kleiner » 12. Mär 2020, 19:19

im VCDS kann man doch die 4 GRA Schalterstellung des Lenkstockhebels anzeigen.
Da kommt alles richtig an?

wenn du nach P0568 goolgst deutet das eher auf eine Unterbrechung eines Kabels hin.
Ich habe leider kein richtiges VAG, mein Programm ist von Delphi.
Die Ein/Aus Stellung kann ich damit überprüfen und die funktioniert.
Ich habe jetzt schon von mehreren Quellen gehört, das es am Steuergerät liegen muss.

https://www.bolidenforum.de/forum/kfz-t ... les-signal

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste