Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur


potatodog
Beiträge: 1967
Registriert: 12. Jun 2008, 21:37
Wohnort: nähe Benztown

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon potatodog » 2. Jan 2010, 23:28

@pimpowski: Wenn du es hin bekommst die GRA beim 40 kW zum Laufen zu bringen komme ich auch nochmal vorbei :fuck:
Kann ich mir nicht vorstellen, dass Pimpowski die Software zur GRA im MSG implementieren kann ;-)
verstorben am: 26.03.2016 :(
Fahrzeuge: Polo 9N Cricket  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


lichtenauer
Beiträge: 1258
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Alter: 31

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 2. Jan 2010, 23:31

Ich eig. auch nicht, aber ich würde mich als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen...
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2551
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 2. Jan 2010, 23:42

@pimpowski: Wenn du es hin bekommst die GRA beim 40 kW zum Laufen zu bringen komme ich auch nochmal vorbei :fuck:
Kann ich mir nicht vorstellen, dass Pimpowski die Software zur GRA im MSG implementieren kann ;-)
Natürlich nicht. Bin Maschinenbauer und kein Informatiker! Aber das wäre was für dich ;-)

Ich eig. auch nicht, aber ich würde mich als Versuchskaninchen zur Verfügung stellen...
Kannst meinen großen Motor haben sobald dieser Überflüssig ist :lol:

Dann funzt auch die GRA ;-)

und nun genug :offtopic:

:btt:
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


lichtenauer
Beiträge: 1258
Registriert: 18. Jan 2008, 22:07
Wohnort: Regensburg
Alter: 31

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon lichtenauer » 3. Jan 2010, 00:05

:fuck:
Mein Polo:

viewtopic.php?f=43&t=28110

Basis going to Highline


znirpi
Beiträge: 327
Registriert: 12. Sep 2006, 13:21
Alter: 51

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon znirpi » 4. Feb 2010, 00:04

meld mich auch an unter den saunerfahrer an...
oder unter den eiszeitfahrern ...
fehlercodes:

Control Module Part Number: 6Q0 907 044 B
Component and/or Version: CLIMAtronic PQ24 0201
Software Coding: 0000000
Work Shop Code: WSC 00000
5 Faults Found:
00003 - Control Module
014 - Defective
01271 - Positioning Motor for Temperature Flap (V68)
000 - -
01274 - Air Flow Flap Positioning Motor (V71)
000 - -
01273 - Fresh Air Blower (V2)
000 - -
00819 - High Pressure Sensor (G65)
000 - -
now i drive a IBIZA
polo is sold

lg, Andrea :sonne:
Fahrzeuge: Seat Ibiza SportCoupe FR  


Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2551
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 4. Feb 2010, 09:36

00819 - High Pressure Sensor (G65)
000 - -
Ja, und neben den Stellmotoren zeigt der Hochdrucksensor auch noch einen Fehler, d.h. du hast kein Kältemittel mehr in der Klimaanlage!
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


js2806
Beiträge: 1
Registriert: 10. Mär 2010, 19:31

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon js2806 » 10. Mär 2010, 19:34

Das Problem habe ich auch!
Genauso, wie es von meisten beschrieben.


MarcRusha
Beiträge: 86
Registriert: 19. Jan 2010, 11:13
Alter: 37

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon MarcRusha » 18. Apr 2010, 23:43

Wo wa so schön dabeio sind. melde ich mich auch ma zur gruppe der defekten Temperaturen
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


znirpi
Beiträge: 327
Registriert: 12. Sep 2006, 13:21
Alter: 51

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon znirpi » 23. Apr 2010, 23:45

ich glaube das es in meinen polo spukt.
meine heizung is seit anfang februar defekt.
nachdem mein motor nicht mehr wollte, wurden pumpedüseeinheit und das 120 000 km service gemacht.
heute machte ich ne probefahrt und siehe da mein heizung funktioniert, wie nie was gewesen wäre.
erklärungen????

lg andrea
now i drive a IBIZA
polo is sold

lg, Andrea :sonne:
Fahrzeuge: Seat Ibiza SportCoupe FR  


qwertz089
Beiträge: 210
Registriert: 12. Dez 2009, 20:37

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon qwertz089 » 2. Mai 2010, 20:50

gestern habe ich die beiden Stellmotoren sauber gemacht.
Hat soweit gut geklappt.
Für den Ausbau des Halters des Komfortsteurgerätes hätte man sich vorher die Anleitung des Verdampferfühler durchlesen sollen, da hätte es eine detailliert Beschreibung gegeben. sonst war die Beschreibung sehr gut.
Vielen Dank!


Twinbrother
Beiträge: 25
Registriert: 10. Nov 2008, 01:14
Wohnort: Hannover-Isernhagen
Alter: 50

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Twinbrother » 2. Mai 2010, 20:55

Hallo!

Welche Beschreibung meinst du?

Gruß Nils
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


1.6FSI
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2009, 19:42

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon 1.6FSI » 16. Mai 2010, 17:26

Hallo,

ich habe bei meiner Freundin im Polo die Stellmotoren gesäubert. Aber ich bekomme leider kein besseres Ergebnis im Innenraum zu spüren. Wenn ich mein VCDS benutze, dann kommen die besagten Fehler immer wieder.

Was kann ich denn noch testen? Wie kann ich sehen, dass ich auch genug Kühlmittel für die Klima habe?

Danke im Voraus.

Mfg
Biete Codierungen für alle VAG Fahrzeuge in Thüringen


Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2551
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 16. Mai 2010, 17:47

Hallo,

ich habe bei meiner Freundin im Polo die Stellmotoren gesäubert. Aber ich bekomme leider kein besseres Ergebnis im Innenraum zu spüren. Wenn ich mein VCDS benutze, dann kommen die besagten Fehler immer wieder.

Was kann ich denn noch testen? Wie kann ich sehen, dass ich auch genug Kühlmittel für die Klima habe?

Danke im Voraus.

Mfg
Hey,

am Kältemittel liegt es definitiv nicht!

Entweder du hast die Stellmotoren falsch eingebaut oder beim Reinigen zerstört.

Grüße
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


1.6FSI
Beiträge: 15
Registriert: 29. Mai 2009, 19:42

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon 1.6FSI » 16. Mai 2010, 18:32

Naja der Einbau/Ausbau ist ja nun nicht wirklich problematisch, deswegen kann ich das auschließen.

Die Säuberung habe ich nach besten Wissen und Gewissen und Sorgfalt durchgeführt. Optisch kann ich nicht zufällig erkennen, ob dort etwas kaputt ist? Oder es mit einem Multimeter nachmessen?

Danke im Voraus.

Mfg
Biete Codierungen für alle VAG Fahrzeuge in Thüringen


faulan
Beiträge: 4
Registriert: 22. Jul 2010, 17:54

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon faulan » 22. Jul 2010, 18:04

Hallo,

ich hatte mit meiner Heizung/Klimaanlage das selbe Problem.
Nach der Anleitung von Flo hab ich die Pottis der Stellmotoren gereinigt und anschließend eine Grundeinstellung durchgeführt. Der Fehlerspeicher bleibt jetzt leer.
Allerdings habe ich beim auslesen der Messblöcke schon festgestellt, das der Sollwert des manuellen Temperaturreglers an der Konsole auch nicht stimmt.
In der "Kalt" Stellung lautet der Sollwert 23, auf ganz heiss 230, so solls ja auch sein
Bewege ich nun den Temperaturregler zwischen "Kalt" und "Heiss", ändert sich der Sollwert nur sehr sprunghaft, oder auch gar nicht.
Ist hinter dem Temperaturregler ein Potti? Sollte ja auch einfach zum reinigen sein.
Ich habe leider noch keine Anleitung gefunden, wäre prima wenn mir jemand helfen kann.


faulan
Beiträge: 4
Registriert: 22. Jul 2010, 17:54

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon faulan » 22. Jul 2010, 20:49

@pimpowski

Ich habe im Internet deine Anleitung zum Ausbau des Bedienteils gefunden, danke ;-)
Aber man kommt an das Potti nicht richtig ran, so muss wohl doch das komplette Bedienteil getauscht werden


Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2551
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 23. Jul 2010, 22:00

@pimpowski

Ich habe im Internet deine Anleitung zum Ausbau des Bedienteils gefunden, danke ;-)
Aber man kommt an das Potti nicht richtig ran, so muss wohl doch das komplette Bedienteil getauscht werden
Ich musste bisher nie etwas am Bedienteil reparieren. Wenn man bedenkt, dass ein gebrauchtes Bedienteil zwischen 15-20 Euro kostet lohnt es sich auch nicht wirklich.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


faulan
Beiträge: 4
Registriert: 22. Jul 2010, 17:54

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon faulan » 25. Jul 2010, 02:15

Hallo,

ich habe noch eine Frage wegen der Frischluftklappe.
Nachdem jetzt die Stellmotoren wieder funktionieren, habe ich bemerkt dass die Frischluftklappe im normalen Betrieb geschlossen ist, wenn ich auf Umluft schalte dann geht sie auf.
Sollte das nicht genau anders herum sein ? :hä:


Pimpowski
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2551
Registriert: 14. Sep 2005, 21:51
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33
Kontaktdaten:

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon Pimpowski » 25. Jul 2010, 08:40

Wenn die Frischluft-/Umlufttaste nicht gedrückt ist, ist die Klappe vom Fußraum aus geschlossen und die an der Spritzwand des Fahrzeugs geöffnet, damit eben Frischluft einströmen kann.

Drückt man die Taste, so öffnet sich die Klappe im Fußraum und die an der Spritzwand schließt sich, sodass der Gebläsemotor die Luft direkt aus dem Innenraum zieht und diese zirkulieren kann.

Von daher ist das schon richtig so.

Grüße,
Thomas
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


faulan
Beiträge: 4
Registriert: 22. Jul 2010, 17:54

Re: Heizungs-Probleme/Stellmotoren Temperatur

Ungelesener Beitragvon faulan » 25. Jul 2010, 12:15

OK, danke

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast