Lambdasond 9N - Messwerte auswerten


Themenersteller
PoloBean
Beiträge: 3
Registriert: 22. Apr 2019, 12:13

Lambdasond 9N - Messwerte auswerten

Ungelesener Beitragvon PoloBean » 22. Apr 2019, 12:21

Guten Tag,

ich bin neu hier und freue mich, evtl. etwas zu lernen und vielleicht selbst später einmal Tipps und Hilfe geben zu können.

Meine Freundin hat einen kleinen Polo 9N 1.2 mit 3 Zylindern und ständig leuchtet die Motorkontrollleuchte.
Zusätzlich finde ich, läuft er extrem unruhig, wie ein Traktor.

Folgende Nachricht bekomme ich immer:

P0140 Bank 1, Sonde 2 keine Aktivität
P0136 Bank 1, Sonde 2 Fehlfunktion

Diese wurden bereits beim letzten Tüv moniert.

Ich habe mal einige Messwerte (30-36) geloggt. Könnt Ihr mir sagen, ob da wirklich die Sonde nach Kat defekt ist, bzw. könnt Ihr mir die Daten übersetzen?

https://ufile.io/xmvc6dkl
https://ufile.io/7ba8jzdf

Wäre euch sehr dankbar :-)

Wünsche euch noch ein frohes restliches Oster-Fest

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 650
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 40

Lambdasond 9N - Messwerte auswerten

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 24. Apr 2019, 19:57

...
Zusätzlich finde ich, läuft er extrem unruhig, wie ein Traktor.
...
Hier wäre es angebracht mal die Kompression aller 3 Zylinder zu messen. Damit kann man
dann schon "DAS 3 Zylinder Problem" ausschließen.
Ansonsten würde ich einfach mal die Diagnosesonde ab ziehen und schauen wie
er dann, nach dem Löschen des Fehlerspeichers (!), läuft.

Normales vorgehen ist, wenn der KAT i.O. ist (Haarrisse, oder Undicht):
- Sonde Tauschen
- Verkabelung prüfen

Zum Fehler P0136 konnte ich nicht viel finden...:
16520 - Bank 1 Sonde 2: elektrischer Fehler im Stromkreis
P0136 - 35-10 - - - Sporadisch
--> Siehe oben
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
PoloBean
Beiträge: 3
Registriert: 22. Apr 2019, 12:13

Lambdasond 9N - Messwerte auswerten

Ungelesener Beitragvon PoloBean » 24. Apr 2019, 21:28

Vielen Dank für die Info. Ich werde das am Wochenende mal abchecken und wieder berichten.
Hast du zufällig noch die Messwertblöcke für die Zylinderdichte?

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 650
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 40

Lambdasond 9N - Messwerte auswerten

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 25. Apr 2019, 16:35

Zylinderdichte?
Sowas kennen ich nicht...
Die Kompression misst man mit einem Werkzeug, dass man in die Zündkerzenbohrung hält/schraubt. Damit kann man in diesem Fall abschätzen ob die Ventile noch im Ordnung sind.
Manche 6Ventiler laufen nicht mehr richtig weil da oft die Ventile eben nicht mehr Dicht sind.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  


Themenersteller
PoloBean
Beiträge: 3
Registriert: 22. Apr 2019, 12:13

Lambdasond 9N - Messwerte auswerten

Ungelesener Beitragvon PoloBean » 25. Apr 2019, 21:22

Ach ok, nagut, das werde ich dann nicht testen können ;-)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste