9n3 GTI Motorkontrolllampe

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
shorty1986
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jan 2009, 12:46

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon shorty1986 » 8. Jan 2017, 22:03

Hi zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem Polo. Und zwar leuchtet die Motorkontrolllampe. Ich habe es beim Freundlichen auslesen lassen, man sagte mir aber nicht den genauen Fehlercode. Er meinte nur es sei ein Temperaturfühler/Sensor und ich könne erstmal weiterfahren (war auf der Durchreise). Desweiteren merkt man, das er schlechter anspringt, wenn er einmal warm war. Hat jemand schonmal das gleiche Problem gehabt und kennt eine Lösung Bzw um welchen Sensor es sich handelt? Oder vllt jemand im Raum Duisburg oder Düsseldorf, der es mir für ein paar Taler nochmal auslesen kann? Über Eure Hilfe würd ich mich sehr freuen.

Viele Grüße

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!


fabkuhl
Beiträge: 744
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 9. Jan 2017, 14:09

Der Sensor sitzt seitlich am Motorblock im Kühlmittelkreislauf (Richtung Getriebe).
Da kommt man eigentlich ganz gut dran, wenn man Ansaugschlauch und Sekundärluftschläuche ausbaut.

Bekommst du hier für etwa 10€:
http://www.ebay.de/itm/Kuhlmitteltemper ... SwfC9XPY6L


Themenersteller
shorty1986
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jan 2009, 12:46

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon shorty1986 » 9. Jan 2017, 16:16

Hey, Danke für die Antwort. Ist es sicher der Sensor? Ist es also ein bekanntes Problem? Kannst du mir das vllt mal auf einem Foto zeigen wie und wo der eingebaut wird? Bin leider nicht so der autospezialist, allerdings handwerklich begabt würde ich es mal bezeichnen:)

Danke schonmal


fabkuhl
Beiträge: 744
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal
Alter: 29
Kontaktdaten:

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 10. Jan 2017, 07:34

Naja Ferndiagnose ohne Fehlercode ist schwer, aber ich vertraue da mal deinem Händler, vor allem, da das ein häufiges Problem beim Polo ist.
Bild
Das Bild guckt aus Richtung Getriebe auf den Motor, ist allerdings bei ausgebautem Aggregat.
Der Sensor ist von oben gesteckt und mit einem U-Splint gesichert.
Lappen drunterlegen, Stecker abziehen, Splint ziehen, Sensor tauschen, Splint reinstecken, Stecker draufstecken, Lappen wegnehmen, fertig.

Benutzeravatar

Nuerne89
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 1805
Registriert: 15. Okt 2011, 01:35
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 134 Mal
Alter: 27
Kontaktdaten:

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon Nuerne89 » 10. Jan 2017, 15:09

Und vorher mal den Kühlmitteldeckel abschrauben, Druck ablassen und wieder zudrehen, sonst spritz reichlich Kühlfüssigkeit raus. Ohne Druck im System kommt nur wenig raus.
~~ Mein Ibiza FR 1.8T Umbau-Thread
~~~~ Mein umfangreicher Fahrwerkstechnik-Thread
~~~~~~ Kontakt und Beratung jetzt auch über Facebook
Fahrzeuge: Seat Ibiza 6L  


Themenersteller
shorty1986
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jan 2009, 12:46

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon shorty1986 » 12. Jan 2017, 15:03

Ist es das Teil auf dem Bild?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
shorty1986
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jan 2009, 12:46

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon shorty1986 » 12. Jan 2017, 17:13

Hi.

Das Teil ist getauscht und es kam nicht an Flüssigkeit raus. Ein paar Tropfen vielleicht. Was mache ich jetzt mit dem Fehler? Will nicht unbedingt wieder Geld fürs löschen bezahlen. Geht der nach x startvorgängen selbst wieder raus oder soll ich kurz die Batterie abklemmen? Dann ist der doch auch raus nach 20 Minuten soweit ich das in Erinnerung haben!?


Lycris
Beiträge: 209
Registriert: 26. Mär 2009, 22:47
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Alter: 32

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon Lycris » 12. Jan 2017, 23:24

Das einfachste ist du suchst dir einen VCDS User in deiner nähe.

Gruß
Chris

Benutzeravatar

Paul
Beiträge: 431
Registriert: 10. Aug 2008, 12:58
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Alter: 36

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon Paul » 25. Jan 2017, 12:49

ist der Fehler von allein verschwunden?
Oder hast du ihn mittlerweile löschen lassen?
Früher hab ich fürs Fehlerlöschen 5€ bei VW in die Kaffeekasse getan.
Mittlerweile lese und lösche ich selbst.
meine Verkaufsangebote bei Ebay-Kleinanzeigen
Ausstattung:
Rückfahrkamera, digitale OBD2-Anzeige: Ladedruck, Temperaturen, Tank, Spannung, km/h, Drehzahl, Drehmoment uvm., Scirocco-R-Lenkrad, BM-Lippe, Waben-Gitter unten, H&R Federn, GTI-Felgen anthrazit, Rückleuchten schwarz, getönte Scheiben, LED-Innenraumleuchten, R-Line Kopfstützen, Reserveradwoofer, KAMEI MAL
Bild Bild
Fahrzeuge: Polo 9N3 GTI  


Themenersteller
shorty1986
Beiträge: 19
Registriert: 19. Jan 2009, 12:46

9n3 GTI Motorkontrolllampe

Ungelesener Beitragvon shorty1986 » 25. Jan 2017, 19:05

Hi,

der Fehler ist nach wie vor raus. Die Methode Batterie abklemmen funktioniert tadellos! Zu VW fahren hab ich schon ein paar Storys durch, da hatte ich absolut kein Bock drauf, aber das ist ne andere Geschichte.

Gruß

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste