Lichtmaschine/ Generator


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Lichtmaschine/ Generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 17. Okt 2012, 06:02

guten morgen liebe polaner und polanerinen,
ich hab da ein problem bin hab vor kurzem eine längere fahrt gemacht ca 400-500km, mit meinem Polo 9n bj 2002 1,9 Tdi, als ich wieder Heim gekommen bin ist ca 20 km vor meiner Heimatort, mir ein quietschen aufgefallen welches aus dem Motorraum kam, dachte mir nichts weiteres dabei es hat nach einiger zeit auch aufgehört, nur ist es so das es wieder gekommen ist hab deshalb nachgesehen, mir ist aufgefallen, das bei der lichtmaschine zwischen dem mit dem Keilriemen angetriebener rolle metallspäne sind bei näherem hinschauen hab ich gesehen das da was Abbgeplatzt ist von der welle welche in die lichtmaschiene reinläuft und diese antreibt, ich vermute das da ein Stuck metall reingefallen ist in diese rolle, diese jetzt hinaus drückt da man schon gut sehen kann das bei der Spannrolle der Keilriemen abgeht heißt 2 cm ca nach links gewandert ist, habe es jetzt zu meinem Onkel in seine Garage abgeschleppt würde es gerne selber machen und bitte euch darum könntet ihr mir da ein paar Tipps geben zwecks Ausbau evtl sogar den Austausch dieser welle die in die lichtmaschine führt.

mal sehen ob ich hier noch ein bild rein kriege um es besser zu veranschaulichen

Bild

vielen dank im vorraus und freue mich über eure posts
Fahrzeuge: Polo  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

frostie
Beiträge: 340
Registriert: 12. Mär 2009, 23:50
Wohnort: Bleicherode
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon frostie » 17. Okt 2012, 10:15

selber machen wird da schwierig Lima ausbauen und den freilauf wechseln.für diesen brauchst du aber ein spezialwerkzeug.das ist eine Vielzahln nuss die innen hol ist.glaube nicht das du so etwas zuhause hast.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 17. Okt 2012, 15:57

und wenn ich das werkzeug kaufen würde meine jetzt erstmal auf den ausbau bezogen was braucht man da und wie geht das von statten währe cool wen noch eine bild anweisung dabei währe ...
Fahrzeuge: Polo  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon Toergi » 17. Okt 2012, 17:01

Hatte ich auch zuerst überlegt meine zu zerlegen und zu reinigen, wo ich sie gerade ausgebaut hatte.

Allerdings hab ich es mir ganz schnell anders überlegt wo ich dann mal die Abdeckkappe abgebaut hatte.

Bild

Oder wie genau geht das ganze ab ? Mit dem Schlagschrauber einfach die Vielzahn-Nuss abschrauben ? Ist das eine M16 wie die von der Getriebeablaßschraube ?
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

frostie
Beiträge: 340
Registriert: 12. Mär 2009, 23:50
Wohnort: Bleicherode
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon frostie » 17. Okt 2012, 17:16

Ich weiß es auch nicht mehr ganz genau wie das mit dem Freilauf war.Bei VW haben wir halt eine Spezialwerkzeug Nuss mit einer VW Nummer darauf. Innen kommt ein 8er oder 10er Vielzahn rein dann Die Nuss aufsetzen und mit einen Ringschlüssel lösen der Innere Vielzahn ist nur zum gegenhalten.Lässt sich doof beschreiben wenn man weiß wo was liegt greift einfach hin und macht.Lima ausbauen ist nicht schlimm.Kreilrippenriemen runter nehmen Schrauben auf Riemenseite am Geäuse der Lima ca 4 Gewindegänge löse leicht mit dem Hammer auf den Schraubenkopf hauen fals man Platz hat so dass die Hülsen ein Stück raus gehen und dann einfach entnehmen.Aber auch hier sei wieder gesagt wer es nicht kann oder zwei linke Hände hat sollte schrauben lassen und nicht selber rum fummeln.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 18. Okt 2012, 19:49

ok danke, bin schon so weit hab mal durch ein paar bilder gecklickt und mit ist aufgefallen das das gewinde ausgerissen ist, deshalb kann ich den freilauf hin und her bewegen auf dem bolzen der aus der lima geht, wie löse ich den keilriemen eigentlich, weis das ich den riemen spanner lösen muss dieser unter der lima sitzt ??
Fahrzeuge: Polo  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 18. Okt 2012, 19:51

ok danke, bin schon so weit hab mal durch ein paar bilder gecklickt und mit ist aufgefallen das das gewinde ausgerissen ist, deshalb kann ich den freilauf hin und her bewegen auf dem bolzen der aus der lima geht, wie löse ich den keilriemen eigentlich, weis das ich den riemen spanner lösen muss dieser unter der lima sitzt ??

( hab etwas übertrieben beim heim fahren hatte schon 190 drauf, laut navi ist einer der gründe warum der kaputgegangen ist oder material ermüdung )
Fahrzeuge: Polo  

Benutzeravatar

frostie
Beiträge: 340
Registriert: 12. Mär 2009, 23:50
Wohnort: Bleicherode
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon frostie » 18. Okt 2012, 20:32

Habe es nicht geschaft ein Bild von dem Werkzeug zu machen probiere es aber morgen.Heute war so viel Räderwechsler Stress das keine Zeit mehr war.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

frostie
Beiträge: 340
Registriert: 12. Mär 2009, 23:50
Wohnort: Bleicherode
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon frostie » 20. Okt 2012, 13:04

Bin gestern mal dazu gekommen ein paar Bilder zu machen.Das Werkzeug heißt VAS 3400 und ein 17er Schlüssel passt hinten drauf.
20121019_101729.jpg
20121019_101722.jpg
20121019_101800.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

Toergi
Beiträge: 3037
Registriert: 31. Mär 2008, 17:38
Wohnort: Seevetal
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal
Alter: 37
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon Toergi » 20. Okt 2012, 13:17

und in der Mitte dann mit dem Vielzahn mit Loch gegenhalten ?
Die Steigerung an Erfahrung steigt mit dem Wert des zerstörten Gegenstandes !
Fahrzeuge: Polo 9N Special  

Benutzeravatar

frostie
Beiträge: 340
Registriert: 12. Mär 2009, 23:50
Wohnort: Bleicherode
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon frostie » 20. Okt 2012, 14:55

Job ganz genau.
Fahrzeuge: Polo 9N Comfortline  

Benutzeravatar

black9N2
Beiträge: 5819
Registriert: 18. Nov 2008, 09:54
Wohnort: List
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal
Kontaktdaten:

Re: lichtmaschiene/generator

Ungelesener Beitragvon black9N2 » 20. Okt 2012, 17:10

Hab mal den Threadtitel verbessert.
@Schattenpolo9n, versuche in Zukunft doch ein wenig auf die Groß- und Kleinschreibung zu achten; ist doch etwas besser anzusehen. ;)
:baby: :kuh:
:arrow: Ab heute sind 43 Anleitungen im Umbauthread verfügbar!

Biete Sitzheizungssteuergeräte für nachrüst- Sitzheizungsmatten an. Weiteres bitte per PN.
Fahrzeuge: Polo 9N Highline  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: Lichtmaschine/ Generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 23. Okt 2012, 13:52

Danke Cheffe mach ich. :)
Fahrzeuge: Polo  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: Lichtmaschine/ Generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 23. Okt 2012, 14:20

Fals jemand auf der suche ist wie man die lima ausbaut hier eine supa ganaue anlietung.

http://www.sgaf.de/content/freilauf-lic ... ine-253333
Fahrzeuge: Polo  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: Lichtmaschine/ Generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 2. Nov 2012, 20:51

so dele männers und frauchens neuer Freilauf ist drin, der wahr komplett verschlissen Bilder kommen noch, jetzt mal was anderes, haben den riemenspanner gelöst mit der schraube die von hinten den riemenspanner hält und spannt, jetzt kriegen wir die schraube nicht mehr rein sie greift nicht, heißt können auch nicht spannen hätte jemand Bilder wie es genau aussieht, wie der Keilriemen genau zu laufen hat bei einem Polo 9n 74kW ???

freue mich über die Bilder/Antworten
Fahrzeuge: Polo  


Themenersteller
Schattenpolo9n
Beiträge: 8
Registriert: 31. Jan 2011, 13:24
Hat sich bedankt: 4 Mal
Alter: 33

Re: Lichtmaschine/ Generator

Ungelesener Beitragvon Schattenpolo9n » 10. Nov 2012, 10:37

danke nochmal für die gute unterstutzung mein kleiner nasenbär läuft wieder
Fahrzeuge: Polo  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste