BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Federn, Alus, Radkappen, Bremsen - hier gehts um alles was damit in Zusammenhang steht

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
CuBe77

BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 9. Feb 2015, 13:10

Hallo Community,

ich könnte an die oben genannten Felgen kommen.
Es sind 6,5 x 16 ET42 er.http://www.original-felgen.com/1j0601025e091.html
Ich würde gerne 205/45 r16 aufziehen lassen...
Erst einmal die Frage, da ich mich gar nicht damit auskenne, ob man die Reifen auf diese Felge montieren kann.
Wo ich aber ein noch größeres Fragezeichen habe:
Die Felgen haben eine Einpresstiefe von 42 und nicht wie für den Polo 1,2 12V vorgeschrieben ET43.
Darf ich diese dann überhaupt nutzen? (an einer Einzelabnahme komm ich ohnehin nicht rum) oder kann ich mir Zeit und Geld sparen, weil es vielleicht eh nicht zusammen funktioniert?

Mit freundlichen Grüßen

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

vwteddy
Beiträge: 182
Registriert: 2. Dez 2013, 22:50
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Alter: 50
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon vwteddy » 9. Feb 2015, 14:19

Ich hab als Sommerfelge die mehrteiligen VW BBS vom Golf4 montiert und die passen 1A!
Gruß Teddy

"Nicht die Welt macht die Menschen, sondern die Menschen machen die Welt!"
(Elfriede Hable)
Fahrzeuge: Polo 9N3 Comfortline  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon Hotte » 9. Feb 2015, 14:24

Nutzen ist kein Problem, waren bei meinem ja auch montiert und den TÜV hat´s nicht gestört. Aber eigentlich müssten die schon eingetragen werden. ;)

Ich hab meine BBS mit Reifen auch noch zu verkaufen. ;)
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 9. Feb 2015, 16:04

Ihr habt bzw. hattet auch die 771er?
Dann darf ich mich doch bald darauf freuen.
Dabei dachte ich, dass bei der deutschen Bürokratie schon allein der ET Unterschied dazu führt, diese nicht an meinem Auto nutzen zu dürfen..

Gibt es eine ABE zu den Felgen?

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon Hotte » 9. Feb 2015, 16:36

Müssten die sein, die ich hatte: Bild

Hab vom Vorbesitzer nur ne Traglastbescheinigung bekommen. Wagen wurde so mit den Felgen gekauft. ;)
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 10. Feb 2015, 08:27

japp.
ich mag die Felgen. Zumal ich bisher nur 14er Stahl gefahren bin... ^^

Ja stimmt. eine ABE gibt es für die Felgen nicht.
Aber das müsste doch dann eingetragen sein. Wenn ich mit einer Kopie einer Eintragung zum Tüv gehe, müsste es da ja keine Probleme geben.
Ist bei dir/euch da was vorhanden, dass ich als Kopie mitnehmen könnte?

MfG

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon J O » 10. Feb 2015, 09:15

Auf der sicheren Seite bist du, wenn du dir vom VW-Support (nicht Autohaus) eine Traglastbescheinigung für die Felge schicken lässt. Oder frag Hotte, er schrieb, er hätte eine. Wenn du dann noch eine ECE-Genehmigung hast (geht sicher auch ohne, vereinfacht es aber), in der die 6,5x16" ET 43 Felge aufgeführt ist, dürfte einer erfolgreichen Einzelabnahme nix mehr im Weg stehen. Den einen Millimeter Unterschied der Einpresstiefe sollte der Prüfer verkraften können ;)
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon Hotte » 10. Feb 2015, 09:31

Die Traglastbescheinigung kann ich einscannen und dir per Mail schicken. Mehr hab ich auch nicht.
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 10. Feb 2015, 09:38

Die Traglastbescheinigung müsste mit dem Link im ersten Post identisch sein.(weiterer Link auf der Webseite)
Vielleicht kannst du das kurz vergleichen?

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon Hotte » 10. Feb 2015, 10:16

Ja ich glaube mehr stand bei mir auch nicht drin. Ich gucke heute Abend noch mal.
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 10. Feb 2015, 10:26

Interessehalber..möchte ja nicht für jede Änderung neu zum TÜV...(Vogtland Gewinde ist auch angedacht)
Wie sieht es mit Spurplatten aus?
Worauf muß ich da achten?
Oder benötige ich bei den Felgen keine und die Felgen schließen so schon recht gut mit den Kotflügeln ab?

Benutzeravatar

J O
Beiträge: 347
Registriert: 10. Jun 2010, 11:33
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal
Alter: 102

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon J O » 10. Feb 2015, 11:44

Am besten, du baust die Felgen, Spurplatten und das Fahrwerk zusammen ein und lässt es in einem Abwasch eintragen. Geht auch einzeln, aber dann bezahlst du immer alles einzeln, was in Summe mehr wird.
Ne 6,5" Felge mit ET 42-43 schließt nicht bündig mit den Kotflügeln ab, meine 8" ET35-Felgen, DIE schließen bündig ab ;)
Mit Felgenbreiten und Einpresstiefen lässt sich auch schön umherrechnen...
Fahrzeuge: Jeep Cherokee  


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 10. Feb 2015, 12:55

Ich habe hier irgendwo was von 2% Spur-Verbreiterung von der Auto-gesamtbreite gelesen...
Kann ich das irgendwo nachschauen, wie und was ich da berechnen kann?

Benutzeravatar

Hotte
Beiträge: 4599
Registriert: 6. Okt 2004, 18:13
Wohnort: Bortfeld
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Alter: 40
Kontaktdaten:

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon Hotte » 10. Feb 2015, 13:47

Selbst ausrechnen: http://www.tuningsuche.de/page/einpresstiefe.html
;)

Müsstest halt messen wieviel Platz jetzt ist zur Kotflügelkante. Aber wenn 8x17ET35 passt kannst du sicher 20er Spurplatten drunter schrauben.
Bild

"Schatz hier ist 80!!!"--Wieso stehen doch erst 60 auf dem Drehzahlmesser.....


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 10. Feb 2015, 14:34

Sowas habe ich gesucht. Perfekt :)


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 17. Mär 2015, 08:23

SO! die Felgen habe ich seit einer Woche bei mir liegen.
Leichte Kratzer sind vorhanden...ist aber nicht weiter schlimm.
Mich irritieren aber ein paar Abplatzungen am äußeren Ring.
Es sieht aus alsob da eine ca1mm dicke Folie abbricht.
Ist das eine Lackschicht? Kann man diese günstig reparieren, bevor es weiter abblättert....

das wäre das Eine...
Das Andere....warum mein Projekt wohl ins stocken kommt(Felgen möchte ich trotzdem in Ordnung bringen)... Ich habe eine übersprungenge Steuerkette...verdacht auf Motorschaden.
Aber ein Kollege guckt da mal genauer nach. Sonst Austauschmotor...einen neuen Wagen kann ich mir momentan nicht leisten...

MfG

Edit: weiß jemand, wo man in diesem Falle gute gebrauchte Motoren bekommt?


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 21. Mai 2015, 07:45

mmh sollte ich jetzt den vorherigen Text editieren, oder nicht?

Ich hatte den Motor mit meinem Bekannten auseinander genommen...öhm...bzw. ich stand mehr nur dabei ;)
Es lag wohl nicht an der Steuerkette! Die sah noch gut aus, und war auch dort, wo sie hingehörte. Wir haben aber aber den Zylinderkopf instand setzen lassen.
Heute wird er abgeholt. Dann werden noch sicher irgendwelche Dichtungen usw. ausgetauscht.
Also es geht weiter!

Aus dem Grund habe ich mir auch nun schon 195/45 R16 Reifen aufziehen lassen.
Habe mir 4x 20mm Spurplatten und zum testen 2x 35mm für die HA.
Laut dem Rechner: http://www.reifenrechner.at/ komme ich
mit den 35ern 5,5 cm/Seite weiter raus.
Selbst dann müsste noch ein wenig Platz sein.

ABER

da gibt es doch diese 2%Regel was die Spurverbreiterung angeht.
bei einer Spurbreite von 1426mm sind 2% = 28,52mm !!??
An der HA hätte ich 11cm
Ich hoffe das bezieht sich dann nur auf eintragungsfreie Änderungen.


Lasst doch bitte diesbezüglich einen Kommentar hier, damit ich mir nicht die ganze Zeit sorgen machen muß, ob mein Vorhaben überhaupt so funktioniert, wie ich möchte.

Hat vielleicht jemand ein Bild von einer maximalen Vogtland(Gewinde) Tieferlegung mit 16" Felgen?
Reifenrechner2.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Themenersteller
CuBe77

Re: BBS RS 771 Felgen für Polo 9n3

Ungelesener Beitragvon CuBe77 » 29. Jul 2015, 11:33

So....es hat zwar alles was lange gedauert,
aber seit letztem Wochenende ist mein Polo "2.0"
und so schaut er momentan (ungewaschen) aus: (Dateianhang)

Jetzt fehlt nur noch die Spureinstellung und die Fahrt zum TÜV Nord
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste