Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Alles innen

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic

Themenersteller
Yames
Beiträge: 60
Registriert: 19. Mai 2015, 18:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Ungelesener Beitragvon Yames » 19. Mär 2017, 19:31

Hallo zusammen,
ich hatte vor einiger Zeit hier im Forum eine Einbau Anleitung für den Getränkehalter auf der Fahrerseite gefunden. Jedoch kommt jetzt immer eine Fehlermeldung wenn ich diese aufrufen möchte?

Wurde die Anleitung entfernt? Oder kann ich diese in irgenteiner Form noch einsehen?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1705
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Alter: -1

Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 19. Mär 2017, 19:45

Die Links sind wohl beim Forumupdate mit kaputt gegangen.
Die Anleitung lässt sich aber per google finden:
https://forum.polo9n.info/viewtopic.php ... er#p372145

Leider ohne Bilder. Die Bilder sind sicher bei den Uploads von Malte dabei, allerdings ohne Zuordnung unter rund 1600 anderen ;)
http://www.polo9n.info/Fotos/picupload- ... k9n2/12264

Der Umbau ist aber auch kein Hexenwerk. Wenn man den Becherhalter auf der Beifahrerseite rausnimmt sieht man wo Material vom Armaturenbrett weg muss

Edit: Hier mal "original" Zustand nach ausbau der Mittelkonsole (kann drinbleiben wenn schon die Konsole für Becherhalter verbaut ist).
Unten links fehlt halt der Ausschnitt der für Nase vom Becherhalter.
2011-07-10 17.51.27.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
mir doch wurscht!


Themenersteller
Yames
Beiträge: 60
Registriert: 19. Mai 2015, 18:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Ungelesener Beitragvon Yames » 19. Mär 2017, 20:05

Perfekt die Anleitung meinte ich

Wenn ich das jetzt richtig auf deinem Bild sehe muss ich lediglich mein Radio als auch den Lupo Getränkehalter ausbauen und dann unten links mit einem 25mm schalungsbohrer ein loch bohren damit der Getränkehalter einrasten kann?

Ist es schlimm wenn das loch etwas größer ist oder wackelt der Getränkehalter dann?


Links neben getränkehalter die ich nenne es mal "Macke" an der Mittelkonsole ist doch nur zustande gekommen weil sein bohrer zu kurz war und das Bohrfutter seiner Maschine an der Konsole Geschliffen hat ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

chriSpe
Beiträge: 1705
Registriert: 9. Dez 2009, 20:50
Wohnort: irgendwo im nirgendwo
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal
Alter: -1

Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Ungelesener Beitragvon chriSpe » 19. Mär 2017, 20:16

Radio und alles andere sollte eigentlich drin bleiben können. Nur die Blende oder Kartenhalter links raus.
Wenn du mit dem Platz dann noch klar kommst muss die ganze Mittelkonsole raus.
Größe vom Loch müsste unkritisch sein. Ich habs halt damals mittm Dremel rausgeschnitten, hatte aber auch Platz weil ich die Mittelkonsole eh tausche musste.

Wie die Macken da rein kommen weiß ich nicht - aber möglich ist es.
mir doch wurscht!


Themenersteller
Yames
Beiträge: 60
Registriert: 19. Mai 2015, 18:28
Hat sich bedankt: 2 Mal

Getränkehalter Links Einbau Anleitung nicht mehr vorhanden?

Ungelesener Beitragvon Yames » 5. Apr 2017, 22:13

So habe den Getränkehalter "Eingebaut"....

Habe das loch auf der Fahrerseite gebort und den Getränkehalter reingesteckt. Der dann auch direkt eingerastet ist. Jedoch habe ich das problem das der Getränkehalter weder komplett herrausfährt noch sich komplett wieder reindrücken lässt und jetzt immer halb herrausguckt

Jemand eine idee woran das liegen könnte? Ist das loch zu klein was ich gebohrt habe? Aber dann dürfte er doch eigentlich auch nicht einrasten?

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 0 Gäste