Druckdose beim 1.4 tdi 51 KW kaputt


Themenersteller
Daniel Polo 9n3
Beiträge: 6
Registriert: 7. Apr 2016, 16:57
Hat sich bedankt: 1 Mal
Alter: 47

Druckdose beim 1.4 tdi 51 KW kaputt

Ungelesener Beitragvon Daniel Polo 9n3 » 14. Nov 2017, 18:51

Hallo, hatte auf der Autobahn plötzlich das Problem, dass die Zündschpulen Leuchte anfing zu blinken und ihm an Leistung fiehl aber ich noch beschleunigen konnte. Diesen Fehler bekomme ich aktuell bei einer Geschwindigkeit über 100 kmh und ca 2200 1/min. Mein Schrauber hat darauf hin die Fehler ausgelesen und es kam die Meldung das der Druck in den Unterdruckschläuchen zu niedrig ist. Somit hat er die Druckschläuche unter Druck gesetzt und auf Dichtheit geprüft. Den Druckwandler getauscht und immer noch den selben Fehler. Nun tippt er auf die Druckdose, das diese nicht mehr schaltet und ihm bei höherer Drehzahl der Druck fehlt und dann das Steuergerät den Fehler und ne Art von Notlauf raus haut.
Jetzt ist mein Problem das VW diese Unterdruckdose nicht einzelt anbietet und ein neuer Turbolader nicht infrage kommt, da ich den Wagen nicht mehr lange fahren möchte. Für den 58 KW Motor gibt es laut Ebay einige Dosen einzelt erhältlich
http://www.ebay.de/itm/Turbolader-Druck ... SwBahVS0RM

Nur für den 51 KW Motor finde ich keine speziell und gebrauchte Turbolader sind auch eher die seltenheit.

Jetzt hab ich diesen Turbolader gefunden mit der Teilnummer 045253019J der auf meinen zutreffen soll:

https://www.callparts.de/fahrzeugteil/l ... ttype%3A29

Mit dem sind beide Leistungsarten möglich, heißt das nicht, dass die Druckdose von oben auch auf den 51KWer passt? Bzw die baugleich sind?

Ich hoffe mir kann jemand helfen :)

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

majesty78
polo9N.info | polo6R.info
polo9N.info | polo6R.info
Beiträge: 2028
Registriert: 29. Dez 2007, 07:33
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Alter: 39
Kontaktdaten:

Druckdose beim 1.4 tdi 51 KW kaputt

Ungelesener Beitragvon majesty78 » 15. Nov 2017, 15:31

Gib mal KBA Nummer durch dann kann ich Dir nachschauen.

Es sind im 9N 1.4er TDI je nach Ausführung grundverschiedene Turbolader verbaut, wo die Druckdosen NICHT untereinander austauschbar sind.

Grundsätzliches Problem nach Tausch der Dose ist, das die Einstellung eben dieser sehr exakt erfolgen muss, ansonsten gibt es wieder Notlauf ;-)

Je nach Variante des Turboladers ist die defekte Dose auch oft nur eine Begleiterscheinung einer defekten VTG Mechanik. Da bringt der Tausch der Dose natürlich nix.
Von da her wäre eine exakte bzw 100& sichere Diagnose des tatsächlichen Fehlers eventuell von Vorteil, bevor Geld für unnötige Ersatzteile ausgegeben wird.
Fahrzeuge: Seat Leon 1M  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste