1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Inspektionen, allgemeine Fragen zum Motor und weiteres

Forumsregeln
Dieses Unterforum wird streng moderiert. Folgende Kriterien sind zu beachten:

- sinnvoller und passender Topic-Titel
- vorhergehende Suche, um passende Topics zu finden und ggf. zu erweitern
- nur in diese Kategorie passende Topics
- Auswählen eines geeigneten Unterforums, wenn vorhanden
- kein Spam, kein OffTopic
Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 24. Mär 2020, 09:19

Hallo liebe Polo Fans,

auch bei meinem Polo (1,2, AWY, 6V) scheint die Steuerkette übergesprungen zu sein, obwohl???

Der Sterbeprozess passt IMHO nicht zur übergesprungenen Steuerkette:
  • Die letzten 80 km des Vortags ging auf der A7 Vollgas nur noch Vmax 130kmh :-?
  • Am nächsten Morgen startet der Polo ganz normal.
  • Erste Ampel: Motor geht aus, wie "abgewürgt beim Anfahren"
  • Motor lässt sich gerade so wieder starten: Ruckel ruckel auf den Seitenstreifen.
  • Seitdem Mausetot, kein Piep und kein Pap :???:
  • OBD (CarPort-Vollversion) schmeißt keinen Fehler im Motormanagement (außer Katalysatorwirkung zu gering, aber das schon länger, daher auch MKL ständig an.)
  • Anlasser dreht
  • Zündkerzen nass

Kann ich folgende Fragen an die Profis richten, bitte:

Frage:
Zwischenzeitlich wurden von der Pannenhilfe und von mir bestimmt schon mit 20 bis 30 Kurbelwellenumdrehungen Startversuche unternommen. Führt das Überspringen der Steuerkette auch nur um einen Zahn immer gleich automatisch zur Feindberührung Kolbenboden/Ventilteller?

Frage:
Kann das AGR-Ventil den Motor ohne Fehlerspeicher lahmlegen?

Frage:
ich kann doch mit Blockierkerbe Nockenwelle (Bohrung rechte Seite Zylinderkopfdeckel) und OT Zylinder 1 die Steuerzeiten hinreichend genau überprüfen?

Liebe Grüße aus Kiel
Karin
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 25. Mär 2020, 11:40

Ich habe diesen Beitrag falsch abgelegt, er gehört nach 9N. :bonk:
Kann das mal bitte ein Admin machen?
Danke
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 25. Mär 2020, 11:45

Ich habe jetzt mal Zylinder 1 auf OT gedreht und ein Foto in die Öffnung des Nockenwellensensors gemacht:

Nockenwellensensor bei OT Zylinder 1.png

Man sieht sehr schön die Kerbe für das Blockadewerkzeug.
Für mich ist die Steuerkette nicht übergesprungen?

Bitte helft mir.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 25. Mär 2020, 12:32

Ich blick da nicht mehr durch, wo soll das AGR verbaut sein?

Motorraum.jpg
Hat der 1,2L 3 Zylinder 6V AWY Motor keine Abgasrückführung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 708
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 27. Mär 2020, 20:34

AGR hat der AWY nicht.
Ein Werkzeug zum Abstecken der Steuerzeiten hab ich übrig, PN bei Interesse.
Zünden alle 3 Zündkerzen?
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 27. Mär 2020, 21:32

Zündanlage zündet wie ein Blitzwürfel vom Ritsch-Ratsch-Klick Fotoapparat

Nockenwellen-Sperre brauche ich nicht?
Ich wollte mit dem Foto (OT Zyl. 1 und NW-Kerbe) nur zeigen, dass ich glaube, dass die Steuerzeiten stimmen.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

ProloDo
Beiträge: 708
Registriert: 23. Feb 2013, 18:38
Wohnort: Fränkische Schweiz
Alter: 41

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon ProloDo » 29. Mär 2020, 11:29

Ob das Werkzeug notwendig ist, keine Ahnung.
Wie hast Du den Motor auf OT gedreht bzw festgestellt dass er auf OT steht.

Hat der Motor noch ausreichend Kompression?
Direkt habe ich keine Idee zum geschilderten Problem, ich hätte jedoch ein
paar Teile für den AWY hier rum liegen, teilweise nur ganz kurz zum Testen eingebaut.
Oo ==Bild== oO

Individualverkehr ist, wenn jeder denken darf:
Der ANDERE fährt total bescheuert. :rolleyes:
:driving:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis   Chrysler Voyager  

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 29. Mär 2020, 17:42

Na ja:
  • Schieber in Zylinder 1 Zündkerzenöffnung eingeführt, der auf dem Kolbenboden aufliegt und im Hub der KW mitgeht.
  • Kurbelwelle gedreht bis Kolbenboden von Zyl. 1 auf OT, d.h. der Schieber maximal nach oben ausgelängt ist
  • dann ein Foto in die Bohrung NW-Sensor. (Siehe oben)
Bzgl. Kompression:
Siehst Du die Bilder bzgl. Kompression oben nicht?

Bin keinen Schritt weiter, Auto steht. :???:
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  

Benutzeravatar

Themenersteller
KarinK
Beiträge: 7
Registriert: 24. Mär 2020, 08:31

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon KarinK » 29. Mär 2020, 17:46

Oh, die Fotos habe ich gar nicht gepostet :faint:
07_Comp3.JPG
06_Comp2.JPG
05_Comp1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fahrzeuge: Polo 9N Basis  


fabkuhl
Beiträge: 785
Registriert: 4. Mär 2010, 21:02
Wohnort: Wolfsburg
Alter: 32
Kontaktdaten:

1,2 AWY: Motor tot. Steuerkette oder AGR?

Ungelesener Beitragvon fabkuhl » 30. Mär 2020, 09:11

Vielleicht sind auch die Auslassventile auf Zyl. 1 abgeraucht.
Damit hatten die 3-Zylinder ja auch Probleme und es würde den Kompressionsverlust auf Zylinder 1 erklären

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste