Tür nachrüsten Schloss/Fensterheber

o. Funk, mit FFB, etc.


Themenersteller
cellow
Beiträge: 1
Registriert: 26. Jun 2020, 13:31
Alter: 50

Tür nachrüsten Schloss/Fensterheber

Ungelesener Beitragvon cellow » 27. Jun 2020, 18:18

Hallo zusammen.
Mein erster Beitrag in diesem Forum nachdem ich immer nur Infos genommen und umgesetzt habe, muss ich nun doch eines Fragen.
Mein Polo 9n 3türer bj 2003 1.2 12v ist eine nackte Muddi. Durch einen Parkrempler wurde die Beifahrtür stark beschädigt. Neben dem Blechschaden funktioniert nun auch der Schlüssel beim auf und zu schließen nicht mehr.
Nun habe ich eine gut erhalten Tür in genau der Farbe gefunden. Diese hat allerdings elektrische FH, meiner nur eine Kurbel.
Die Frage ist jetzt, ob ich die Tür einbauen kann und Hab ich Glück, dass VW eventuell schon den Kabelkaum dahin gelegt hat? Wenn dem so wäre würde ich das mit der Fahrerseite ebenso machen.
Und wie sieht es mit dem Schloss aus? Kann ich den Zylinder dann aus meinem aktuellen nehmen und nur die Schließfunktion (alles manuell ohne Fernbedienung) der neuen nehmen?

Danke für eure Hilfe. Solltet ihr noch mehr Infos benötigen einfach sagen. Und sollte der Post im falschen Forum sein, dann bitte von einem Mod verschieben :cheesy:

Dieses Projekt wird durch Werbung finanziert. Lästig? Dann werde einfach Teil unserer Community! Jetzt kostenlos registrieren!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste